[ETELEON] Durch hohe Auszahlung von 552,- Euro Smartphones ab 2 mal 0,95 Euro im Monat

Bei Eteleon könnt ihr gerade wieder durch eine hohe Auszahlung von 552,- Euro Smartphones für nur 2 mal 0,95 Euro im Monat bekommen. (24 Monate Laufzeit)

Zur Wahl stehen 2 Smartphoneklassen. Bei den teureren Geräten zahlt ihr am Ende effektiv 1,- Euro pro Monat und Vertrag mehr. Ansonsten ist das vorgehen aber identisch!

Das ganze funktioniert so:

  • In der Sonderaktion zahlt ihr effektiv nur 2x 0,95 Euro monatlich während der Mindestlaufzeit von 24 Monate
  • Die reguläre Grundgebühr beträgt monatlich 2x 9,95 Euro in den ersten 12 Monaten und ab dem 13. Monat 2x 14,95 Euro monatlich
  • Die Grundgebühr wird in Form einer Gutschrift von 2x ((12 x 9,00 Euro) + (12x 14,00 Euro)) = 552,- Euro erstattet, sodass sich eine Grundgebühr von monatlich nur 2x 0,95 Euro ergibt.
  • Die eteleon-Erstattung (552,-Euro) bekommt ihr acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf euer Guthabenkonto gutgeschrieben
  • Das Guthaben könnt ihr jederzeit als Sofort-Cash auf Ihr Bankkonto überweisen lassen

Nachteile:

Ihr müsst die kostenpflichtigen Zusatzoptionen aktiv kündigen.

Hier genügt eine Mail an den Provider über das Kontaktforumlar.

Schreibt hier einfach, dass ihr die kostenpflichtigen Zusatzoptionen kündigen wollt und bittet um schriftliche Bestätigung!

Darüber hinaus müsst ihr die Karten alle 3 Monate mindestens 1 mal nutzen. Tut ihr das nicht fällt eine Zusatzgebühr von 4,95 Euro an!

jonas

Ich versorge euch inzwischen seit über 6 Jahren mit soliden Schnäppchen. Gern geschehen!

7 Comments
  1. Welches dort angebotene Gerät kann man denn am ehesten empfehlen? Ich würde spontan zum Galaxy Ace Plus tendieren …

  2. Also ich Blick da nicht ganz durch! Heißt das, dass man am Schluss ein Handy umsonst hat und monatlich 2×0,95€ bezahlt und das 24 Monate lang? Aber eigentlich zählt man mehr, bekommt aber pro Monat auch Geld wieder? Danke für Antwort! Bin interessiert

  3. Ich hab leider die zwei Verträge mit einem Handy letztes Jahr abgschlossen. Die Überweisung von eteleon hat erst nach 6 Monaten und unzähligen Briefen und Anrufen funktioniert. Erst mit der Einschaltung des Anwalts gings ziemlich schnell…Obwohl ich für beide Numern bei Talkline alle Zusatzoptionen gekündigt hatte, hat es ebenfalls nicht funktioniert! Ich kann Euch wirklich empfehlen einerseits wegen Eteleon und erst recht wegen Talkline finger von denen zu lassen und lieber Zeit und Geld in ein Handy ohne Hacken zu investieren.

  4. müssen beide Karten 1x in 3 Monaten benutzt werden oder reicht es eine Karte zu nutzen ?

    Hinterlasse einen Kommentar