[EBAY] Original spanischer Schinken Paleta Serrana 4200g ganze Keule für nur 34,95 Euro inkl. Versand

Likes0
34,95 40,90

Feinschmecker aufgepasst…..

Bei dem Ebay Händler Feinkost-Fachhandel bekommt ihr gerade einen originalen, spanischen Schinken Paleta Serrana (4200g) als ganze Keule für nur 34,95 Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich liegt der Schinken bei 40,90 Euro, was eine Ersparnis von knapp 6 Euro ausmacht.

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 5 von 5 möglichen Sternen für diesen Schinken.

Ich persönlich kann den spanischen Schinken nur empfehlen, am besten in Verbindung mit einem leckeren Glas Rotwein.

Der Schinken hält sich laut Händler noch 6 Monate und ist original-vakuumverpackt.

Hi! Ich bin der 2. Tobi im Bunde und erst seit August 2012 dabei. Ab jetzt bin ich auch Teil des Snipz-Team und gehe für euch auf die Jagd nach neuen Schnäppchen jeglicher Art.

19 Kommentare
  1. Antworten
    Nico 13. September 2012 um 15:49 Uhr

    Ein Schweine-Bein … KotzWürg!

  2. Antworten
    Moe 13. September 2012 um 15:53 Uhr

    KotzWürg? So sieht Fleisch halt ein paar Stufen aus, bevor es in der Plastikverpackung im Supermarkt landed.
    Und: So ein Serrano ist in den meisten Fällen was ganz Feines :)

  3. Antworten
    Wempy 13. September 2012 um 16:10 Uhr

    lekka :-)
    Die Leber vom Schwein hätte ich auch noch gerne^^

  4. Antworten
    Dragan 13. September 2012 um 16:16 Uhr

    @Nico: deine Aussage zeigt, dass du keine Ahnung hast!

  5. Antworten
    Batman 13. September 2012 um 16:40 Uhr

    Hat jemand sowas schon Probiert?
    Wie ist die Qualität? Doch eher Müll?

    Ich suche nämlich gerade ein Geburtstagsgeschenk.

    • Antworten
      Schleckermaul [iOS] 13. September 2012 um 16:58 Uhr

      Den Anbieter kenn ich nicht, habe aber schon Serrano von der Keule (bei Ebay ersteigert) gegessen. Traumhaft. Mit Baguette, Allioli und spanischem Rotwein, z.B. Rioja, ein Traum.

      • Antworten
        Batman [iOS] 13. September 2012 um 19:55 Uhr

        Cool, danke.

  6. Antworten
    arndt 13. September 2012 um 17:26 Uhr

    die qualität ist ganz sicher kein müll, sondern gut. aber mal ehrlich: wer freut sich denn über ein ganzes schweinebein im kühlschrank? hat das überhaupt platz dort? und der schinken muss hauchdünn geschnitten sein – wer hat denn die passende schneidemaschine dazu oder chirurgenbesteck?
    im übrigen gibts den schinken regelmässig -als ganzes- beim discounter, wenn spanische wochen sind – mit holzgestell und noch etwas günstiger.

    • Antworten
      Alexander 13. September 2012 um 17:34 Uhr

      iiiiiich!

      • Antworten
        arndt 13. September 2012 um 17:36 Uhr

        ….glaub ich sofort :-)

        • Alexander 13. September 2012 um 17:51 Uhr

          ach *g* kennen wir uns rl?

  7. Antworten
    Koni 13. September 2012 um 17:38 Uhr

    Ich finde die Dinger prinzipiell gut aber man bekommt sie wirklich nie hauchdünn hin und nur so schmecken die Scheiben.

  8. Antworten
    Sympathieträger 13. September 2012 um 19:21 Uhr

    Weiß jemand wie lange der Schinken haltbar ist? Naja, auch nach Abzug der Knochen sind mehrere Kilo Fleisch übrig, wer kann das innerhalb weniger Tage verzehren? Vom Preis und der Qualität sieht das sonst ganz vernünftig aus.

    • Antworten
      arndt 13. September 2012 um 21:10 Uhr

      „Der Schinken hält sich laut Händler noch 6 Monate und ist original-vakuumverpackt“.

      (für singles ist das angebot sicher nicht gedacht – ich möchte jeden tag was anderes essen und nicht wochenlang schinken….)

      • Antworten
        Risingsun 13. September 2012 um 21:17 Uhr

        Hab solche Schinken in einem gut klimatisierten Naturkeller noch bis zu 1 Jahr gelagert, wichtig ist das austretende Fett ab und an abzuwischen bevor es ranzt. In feuchte Falten Pfeffer einstreuen.

  9. Antworten
    Risingsun 13. September 2012 um 21:14 Uhr

    VORDERKEULE !! Bedeutet viel Knochen, wenig Fleisch.
    Hatte vor 3 Jahren mal 10 Stück davon für je 20-30€ inkl. Versand ersteigert gehabt als Gechenke bei einem anderen Anbieter. Kann nur abraten, ohne passendes Werkzeug schwer nutzbar.

  10. Antworten
    Mike 13. September 2012 um 22:18 Uhr

    Die Qualität ist in passabel. Hatte den Schinken auch schon mal bestellt. Erwartet keine Wunder, der Anbieter verschenkt auch nichts. Der Geruch nach dem Auspacken und die Konsistenz ist nicht berauschend, wird aber nach ein paar Tagen an der Luft besser. Natürlich besteht etwa die Hälfte des Schweinefusses letztlich aus Fett und Knochen. Es handelt sich regelmäßig um Vorderfüsse. Ob Euer Geld nicht besser an der Wursttheke angelegt ist bei einem richtigen Serrano-Schinken, Parma-Schinken oder aber auch sehr gutem einheimischen Rauchfleisch in handlichen Portionen muss jeder selbst entscheiden. Paleta Serrana heisst nur Schweineschinken und hat nichts, aber auch gar nichts mit Serrano-Schinken zu tun!

    • Antworten
      arndt 13. September 2012 um 22:47 Uhr

      …. es heisst: vorderschinken – aus der schweineschulter…… „serrano“ ist ein geschützter name (wie z.b. champagner…), muss von weissen schweinen stammen, ist HINTERschinken, 10 monate gereift sein und mit meersalz gepökelt sein. „serranA“ ist dies alles vermutlich nicht (von schwarzen schafen …..) – ob dies der „normale“ schinkenesser merkt, weiss ich nicht – man merkt es aber sicher am preis.

      • Antworten
        arndt 13. September 2012 um 22:53 Uhr

        ich mein natürlich „schwarze schweine“ (= rasse), nicht schafe :-))

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen