[DELL.DE] Dell XPS One 27″ All-In-One PC mit aktuellem Intel Core i7 3770s, 8GB Ram, 2TB HDD + 32 GB SSD und 2GB Nvidia 640GTm für nur 1440,57 Euro!

Likes0
1440,57 1749,-

Der iMac unter den Windows PCs …

Bei Dell bekommt Ihr gerade dank Gutscheincode den toll ausgestatteten Dell XPS One 27″ All-In-One PC mit aktuellem Intel Core i7 3770s, 8GB Ram, 2TB HDD + 32 GB SSD und 2GB Nvidia 640GTm für nur 1440,57 Euro!

Um auf den Preis zu gelangen, gebt Ihm im Bestellprozess einfach den Gutscheincode „GRK80BXC09Q$TW ein und der Preis reduziert sich von 1549,- Euro auf nur noch 1440,57 Euro inkl. Versand.

Laut Preisvergleich zahlt man für den All-In-one PC sonst mindestens 1749,- Euro inkl. Versand – hier lassen sich also fette 308,43 Euro sparen!

Die Ausstattung kann sich wirklich sehen lassen – aktueller Intel Core i7 3370s, eine große 2TB Festplatte + schnelle 32 GB SSD, 8GB Ram, spieletaugliche Grafik und das Ganze gepaart mit einem tollen 27″ Display mit einer Auflösung von satten 2560 x 1440 Pixeln.

Hier die technischen Details in der Übersicht:

CPU: Intel Core i7-3770S, 4x 3.10GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 2000GB • Laufwerk: BD-ROM, DVD+/-RW DL • Grafikkarte: nVIDIA GeForce GT 640M, 2GB, HDMI • Anschlüsse: 6x USB 3.0, 1x Gb LAN, Card reader, Bluetooth 3.0 • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit • Besonderheiten: All-In-One, inkl. Tastatur und Maus, Webcam, DVB-T TV-Tuner • Monitor: 27″, 2560×1440 • Abmessungen (BxHxT): 664x490x318mm • zwei Jahre Herstellergarantie

Wer auf die zusätzliche SSD und 2 GB Speicher verzichten kann, bekommt alternativ auch das kleinere Modell für 1301,07 Euro inkl. Versandkosten.

Wenn Ihr im Bestellprozess denn Gutscheincode hinterlegt habt, sollte der Warenkorb in etwa so aussehen:

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

8 Kommentare
  1. Antworten
    David 23. September 2012 um 11:44 Uhr

    Ist die Grafikkarte spieletauglich? Gemeint ist nicht Tetris oder Minesweeper!

    • Antworten
      René 23. September 2012 um 15:46 Uhr

      Durch die neue Kepler Architektur ist diese Karte schon geeignet, ich habe ein Notbook mit der 650M und spiele damit Anno 2070 Crysis 2 und andere Grafiklastige Spiele ohne Probleme mit hohen Details, das sollte also auch mit der 640 möglich sein.

      Mir persöhnlich wäre die Leistung für einen I7 Desktop aber viel zu gering da sie nicht austausch / aufrüstbar ist

    • Antworten
      Tobias 23. September 2012 um 11:58 Uhr

      Mit Einschränkungen, ja. Natürlich nicht für die aktuellsten Titel mit hohen Einstellungen. Hier die Benchmarks: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-640M.70792.0.html

  2. Antworten
    Astelz 23. September 2012 um 12:24 Uhr

    Voll die nachmache des iMac 27″. Sogar der lüftungsschlitz in selber position und das Laufwerk.

    • Antworten
      Tobias 23. September 2012 um 15:07 Uhr

      Ist ja nicht weiter schlimm, ich find das Design vom iMac sehr gelungen :-)

  3. Antworten
    Nico 23. September 2012 um 16:06 Uhr

    Wow, sehr gut! Ich wollte ihn mir unbedingt noch holen bevor der neue mit W8 und Touchblödsinn rauskommt, das kommt mir sehr gelegen! :)

  4. Antworten
    Timtom98 24. September 2012 um 16:57 Uhr

    Wer’s will sollte sich beeilen, die Anwälte von Apple schlummern nie!!

  5. Antworten
    Holger Giere 2. März 2013 um 14:13 Uhr

    Den möchte ich haben aber mit Windows 7 Pro! Gibts ihn so?

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen