[APPLE] Ebay: Apple iPhone 4 16GB – schwarz (T-Mobile) nagelneu nur 419,- Euro inkl. Versand (Vergleich 466,-)

iPhone 4 T-Mobile Version …

Bei Ebay bekommt Ihr gerade das Apple iPhone 4 16GB in schwarz (T-Mobile-Lock) nagelneu für nur 419,- Euro inkl. Versand.

Seit das iPhone 4S raus ist und das iPhone 5 mit Spannung schon erwartet wird, fallen natürlich die Preise für das iPhone 4 – trotzdem ist der Preis sehr gut,  denn im Preisvergleich sind selbst gelockte Geräte nicht unter 455,98 Euro inkl. Versand zu bekommen – hier spart man also 36,98 Euro.

Simlock? Es bleibt das leidgige Thema T-Mobile Lock. Ihr könnt hier ohne weiteres nur T-Mobile Sim-Karte betreiben. Wer auch andere Karte betreiben möchte, der muss sich selber drumkümmern und mal Google zum Theme Jailbreak befragen.

Hier die Details zum Gerät:

  • 5-Megapixel-Kamera mit integriertem LED-Blitz mit HD Videoaufnahme und Videoanrufe mit FaceTime
  • Mit 960 x 640 Pixel ist das Retina Display ein superscharfes, hochauflösendes Telefondisplay
  • 16 GB großer interner Speicher, unterstütztes GPS, digitaler Kompass, Wi-Fi: (802.11b/g), Bluetooth: 2.1 + EDR

Im Lieferumfang befinden sich das Apple iPhone 4 16 GB schwarz (T-Mobile SIM-Lock), Original Apple USB-Kabel Dock-Connector, Original Apple-USB-Netzteil, Kurzanleitung, SIM-Tool zum Öffnen des SIM-Karten-Fachs, Original Apple Kopfhörer und natürlich die Originalverpackung.

Tags:

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

12 Comments
  1. hab auch das 4er am Start, nach wie vor ein gutes Gerät. Aber den Simlock würde ich mir nicht antun, es sei denn man hat T-Mobil. Diese Jailbreaklösungen sind Käse. Nie kann man nen Update des OS machen ohne das man den Unlock verliert. Dann lieber nen paar Euro mehr und ohne Lock kaufen.

  2. Die Preispolitik ist einfach nen Witz, dass Iphone 4 ist nun technisch gesehen nen total alter Hut, für das Geld kriegt man fast nen Galaxy Note Unlock. Aber gut wer Fanboy ist und unbedingt nen Gerät vom Apfel braucht soll halt zuschlagen.^^

    • Wie oft denn noch? Es kommt nicht auf die Technik an, sondern was man daraus macht. Das 1,5 Jahre alte iPhone wird nach wie vor mit allen Updates versorgt, die Apple zur Verfügung stellt. Selbst das 3GS noch. Zeig mir mal ein anderen Hersteller, der ein fast 3 Jahre altes Handy noch mit Updates versorgt.. Der Markt ist bereit so viel dafür zu bezahlen, das ist der Punkt. Es geht nicht in die Preispolitik. Andere Hersteller beginnen auch mit 600€ Verkaufspreis und können den schon zum Release nicht halten. Nach nem halben Jahr ist es die Hälfte wert, weil der Kunde nicht gewillt ist mehr zu zahlen. Beim iPhone ist eben nicht so. Und das hat nichts mit fanboy zu tun, denn ich glaub die vielen Frauen die sich ein iPhone kaufen und es lieben, sind ganz sicher keine fanboys, auch nicht fangirls, die kennen das Wort gar nicht. Es ist einfach das Gesamtkonzept was funktioniert.

      • Du hast dir grad wunderbar selbst widersprochen. Eine Frau interessiert die Technik nicht, auch keine Updates. Es interessiert sie nur, dass es Trendy ist. Und das schaffen andere Hersteller leider nicht. Deren Smartphones werden keine Statussymbole, sie sind technisch und preislich nur überlegen.

        Gibt genug Smartphones, die jetzt langsam auf Android 4.0 geupdatet werden können. Das ist aber meiner Meinung nach nichts, was auf einer Schnäppchen-Seite diskutiert werden sollte.

        • DAMerrick [Mobile] 12. Februar 2012 at 15:33

          Technik im Sinne von Hardware. Was nutzt der beste QuadCore wenn die Software es nicht ausreizt? Schaue dir die Android Boliden mal an, die haken in Situationen wo sich das iPhone 3G in Grund und Boden schämen würde.

          Und gerade weil sich Frauen nicht für Technik interessieren mögen sie das iPhone. Diese Art Benutzer wirst du auf einer schnäppchenseite nicht finden das ist technisch zu anspruchsvoll, aber genau dort wo sie sich tummeln. In Foren wo sie sich über das neuste wallpaper austauschen und neue Kuschelapps empfehlen.

          Und “ganz langsam wird auf 4.0 geupdatet” stimmt. So langsam das sich manche Hersteller noch nicht mal dazu durchringen konnten mitzuteilen welche Handys kompatibel sind. Ganz abgesehen davon das Google schön alle Handys die etwas älter als ein Jahr sind vom Upgrade ausgeschlossen habe.

          PS
          Es gibt natürlich auch technisch versierte Frauen. Wollte damit nur sagen das man hier nicht die Menschen finden wird die sich für Hardware, Software, etc. nicht interessieren.

        • Nunja ich hab nen SGS und nen Ipad 2, kenne also sowohl Android als auch IOS und ich muss sagen ich finde Android einfach runder, wichtigstes Kriterium dabei ist und bleibt einfach Flash Unterstützung, dass dies den Akku leersaugt sei unbenommen und ist mir durchaus bewußt, aber mit meinem SGS erlebe ich die Webseiten einfach so wie sie sind und mit dem Ipad 2 funktionieren viele Webseiten einfach gar nicht erst.

          Benutze mittlerweile das Ipad 2 auch nur noch fürs Onlinebanking, da hat IOS dann doch mal einen echten Vorteil, weil die Gefahr von Viren/Trojaner über den Apple Store doch sehr minimiert werden.

          Für längeres surfen im Web hab ich mir das Ultrabook UX31 angeschafft, damit klappt dann auch Flash und trotzdem lange Akkulaufzeit.

  3. Das ist aber kein Branding wie im Artikel beschrieben, es ist ein Net-Lock. Branding gibt es beim iPhone nicht.

  4. Der Preis ist unangemessen ! Gebraucht bekommt es Bei eBay Kleinanzeigen oder eBay ab 280 Euro Unlock

    • Gebraucht ist bei Apple Produkten natürlich immer so ne Sache, wenn das Gerät ein Jahr alt ist und kein Apple Care abgeschlossen wurde, steht man im Falle eines Defektes ziemlich dumm da.

    • Reply
      MasterVendor [Mobile] 12. Februar 2012 at 14:42

      Gebraucht!!!!! Das Teil ist neu!!!!
      Wir sind hier nicht bei Ebay Kleinanzeigen.

  5. Ich wurde mir kein iPhone mit Lock mehr kaufen. Ach was war das damals für ein shit bei meinem alten 3gS jedes mal auf ein unlock von geohot hoffen

Hinterlasse einen Kommentar