[AMAZON] Warehouse! Samsung Galaxy S3 i9300 Smartphone weiß nur 485,46 Euro inkl. Versand (Vergleich 535,-)

485,46 535 Zum Deal
485,46 535 Zum Deal
Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 11 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

Wieder verfügbar!

Bei den Amazon Warehousedeals bekommt Ihr gerade das Samsung Galaxy S3 i9300 Smartphone (4,8″ HD Super-AMOLED-Touchscreen, 8 MP Kamera, Android 4.0) weiß als Versandrückläufer für nur 485,46 Euro inkl. Versand.

Im Netz ist das Gerät sonst nur für 535,- Euro und höher zu bekommen, wem es nichts macht, dass die Verpackung eine Delle oder ähnliches hat (wenn überhaupt) – der spart hier gute 50,- Euro.

Was ist ein Warehousedeal? Wie immer bei den Warehousedeals können kleine optische Mängel am Produkt vorliegen – meistens hat aber nur die Verpackung eine Macke – gerade wenn der Zustand wie hier als “sehr gut” angegeben wird! Natürlich habt Ihr auch das normale Amazon Rückgaberecht.

  • Brillanter 12,2 (4.8 Zoll) HD Super-AMOLED Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Intelligente Kamera-Funktionen: 8 Megapixel Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung
  • Energieeffiziente Quad-Core-Performance und Android 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem
  • Blickgesteuertes Display-Standby und sensorgesteuerte Direktwahl
  • Lieferumfang: Handy mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar mit microSD), Akku, Ladekabel, Datenkabel, Headset, Bedienungsanleitung (Hinweis: exakter Lieferumfang noch nicht bekannt)
Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Jonas

Jonas

Ich versorge euch inzwischen seit über 6 Jahren mit soliden Schnäppchen. Gern geschehen!

4 Comments
  1. Hallo zusammen,

    nun ich habe einmal den Fehler gemacht einen „Warehouse Deal“ bei Amazon zu kaufen. Das Telefon war natürlich ein Rückläufer und wurde beim Verkauf als „Sehr gut“ bezeichnet. Sehr gut war daran aber leider nichts.

    Die Verpackung war bereits extrem dreckig und das Display als auch das Gehäuse des Telefons stark verkratzt und das Ladegerät fehlte.

    Ich habe mich damals entschieden das Gerät schnell an Amazon zurückzuschicken. Seitdem kaufe ich nur noch Neuware bei Amazon…

    • ich bestelle häuffig Warehouse Deals. Bisher immer Glück gehabt und Massig gespart (mein Flatscreen hab ich 200 Euro gespart dadurch).

      Denke das Fehler durchaus mal vorkommen. Aber man hat ja auch bei WD volles Rückgaberecht. Risikolos und somit nen Versuch wert 😉

  2. 2x Warehouse genutzt. Einmal Akku für G12, war beschädigt und nicht brauchbar. 2 DDR Speicher, sahen aus, naja, wollte garnicht wissen, ob die funktionieren.

    • Welcher Zustand war denn da angegeben? Ich hab schon so Einiges als Warehouse Deal bestellt und hatte bis auf ne bereits abgezogene und schief draufgeklebte Displayfolie oder ne angezammelte Verpackung noch keinerlei Gebrauchsspuren – hab aber immer Zustand „sehr gut“ oder „gut“ genommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo