[AMAZON] Philips AE5430/10 Tragbares Radio mit DAB+/Digitalradio, LCD-Display, Info-Anzeige, Smart Scan, Menüsteuerung, 2 W Ausgangsleistung für nur 59,99 Euro inkl. Versand

Testergebnis0
59,99 73

Bei Amazon bekommt ihr gerade das Philips AE5430/10 tragbare Radio mit DAB+/Digitalradio, LCD-Display, Info-Anzeige, Smart Scan, Menüsteuerung und 2 W Ausgangsleistung für nur 59,99 Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich kostet das Gerät sonst mindestens 73,- Euro – hier lassen sich also gute 13,- Euro sparen.

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3 von 5 möglichen Sternen.

Gelobt werden von den Amazon Kunden die einfache Bedienung, das gute Design und das Infodisplay – bemängelt wird das der DAB+ Empfang nicht optimal funktioniert, was aber wohl eher am Netz als am Gerät liegt.

Hier noch die Details in der Übersicht:

  • DAB für klaren und rauschfreien Radioempfang
  • DAB- und UKW-kompatibel für umfassenden Radio-Hörgenuss
  • Schnellsuchfunktion für DAB-Sender bietet noch mehr Komfort
  • LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung für einfache Lesbarkeit auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen

Hi! Ich bin der 2. Tobi im Bunde und erst seit August 2012 dabei. Ab jetzt bin ich auch Teil des Snipz-Team und gehe für euch auf die Jagd nach neuen Schnäppchen jeglicher Art.

4 Kommentare
  1. Reply
    Thomas 19. November 2012 um 16:26 Uhr at 16:26

    ich höre seit es DAB+ gibt (September 2011)nur noch DAB+
    hier in München bekommt man so an die 58 Radiosender digital rein ohne Rauschen…
    also von mir klare Kaufempfehlung.
    Ich habe in der Küche eine Mini CD DAB+ Anlage auch von PHILIPS die DCB188.
    höre seit dem nur noch DAB+ Sender wie sunshine live oder Magicstar.

    • Reply
      Peter torchowski 19. November 2012 um 17:08 Uhr at 17:08

      Das ist ja schön….

  2. Reply
    Watson [iOS] 19. November 2012 um 18:31 Uhr at 18:31

    Ohne Rauschen schon, aber mit heftigen Kompressionsartefakten!

    Hier in Berlin senden die meisten Stationen mit nur 64 kB/s (noch dazu meist in MPEG2!), das genügt nicht mal bei Sprache für akzeptable Klangqualität. Ich für meinen Teil bin extrem enttäuscht von DAB+, es ist wesentlich schlechter als UKW.

  3. Reply
    Akebono 19. November 2012 um 18:56 Uhr at 18:56

    Danke für die Info!

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password