[KOSTNIX] Vollkommen gratis! Handyvertrag (25 SMS + 25 Minuten) ohne Kosten durch Einmalerstattung – dazu Smartphone gratis abstauben!

Bei Eteleon gibt es endlich wieder eine Komplett Kostnix Aktion! Ihr bestellt hier einen komplett kostenfreien Talkline Vodafone Clever Flex Duo-Tarif  und bekommt dazu ein ordentliches Handy geschenkt.

Hier ist allerdigs ein klein wenig Disziplin angesagt! Wird in 3 aufeinanderfolgenden Monaten kein Anruf getätigt bzw. keine SMS versendet, wird eine Nichtnutzergebühr in Höhe von 4,95 Euro pro Karte monatlich in Rechnung gestellt. Da der Tarif ein Inklusivvolumen beinhaltet, ist ein Anruf oder eine SMS, um sich von der Nichtnutzungspauschale zu befreien, komplett kostenlos – das sollte für ein Gratis-Smartphone drin sein denke ich.

+ 597,60 Euro Grundgebühr für beide Verträge für 24 Monate
+ 0,- Euro Kosten für das Gratis-Smartphone
– 597,60 Euro Einmahlzahlung durch Eteleon Anschlussgebührenerstattung
=======================================================
= 0,- Euro Gesamtkosten für 24 Monate inkl. Gratis-Smartphone

In der Sonderaktion zahlt Ihr keine Grundgebühr während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Die reguläre Grundgebühr beträgt monatlich 2x 9,95 € in den ersten 12 Monaten und ab dem 13. Monat 2x 14,95€ monatlich. Die Grundgebühr wird in Form einer Gutschrift von 2x (12 x 9,95 € + 12 x 14,95 €) = 597,60 € erstattet, sodass sich keine monatliche Grundgebühr ergibt. Die eteleon-Erstattung (597,60 €) bekommt Ihr acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Euer Guthabenkonto gutgeschrieben. Euer Guthaben könnt Ihr jederzeit als Überweisung auf Euer Bankkonto überweisen lassen.

Anschlussgebühren-Befreiung! Ihr erhaltet einen Gutschein. Der Gutschein ist innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung einfach bei eteleon über einen kurzen Anruf einlösbar. Die dabei anfallenden Kosten werden erstattet. Die auf der Handyrechnung berechnete Anschlussgebühr wird durch den Provider auf einer der Folgerechnungen erstattet.

Angebotsdetails:

  • Handy oder Smartphone geschenkt (kein SIM- oder NETLock!!!!)
  • Komplett kostenloser Duo Tarif
  • Insgesamt 597,60 Euro Grundgebühr gespart
  • Grundgebührenerstattung erfolgt über eine Einmal-Auszahlung
  • 2x 25 Minuten in alle Netze monatlich
  • 2x 25 SMS in alle Netze monatlich
  • Keine Anschlussgebühr (wird komplett erstattet)

Folgende Handys gibt es kostenlos zum Tarif:

  • Samsung S5360 Galaxy Y
  • Huawei U8510 Blaze Ideos X3
  • Samsung S5380 Wave Y
  • Nokia X3 Touch and Type
  • LG P690 Optimus
  • Samsung S5670 Galaxy Fit
  • Nokia C5-03
  • Samsung S5570 Galaxy Mini
  • Nokia 5230 Navigation Edition
  • Sony Ericsson Xperia X8
  • Samsung S5780 Wave 578
  • Vodafone 845

Kostenlose Optionstestings: (Müssen aktiv gekündigt werden – sonst fallen Kosten an)

  • MultiMedia-Pack (3 Monate)
  • Direct Talk Option (3 Monate)
  • Rechnungschecker (6 Monate)

Zu den Optionstestings! Alle Optionstestings können innerhalb der kostenlosen Testphase beendet werden. Eine Beendigung muss dem Anbieter Talkline vor Ablauf der Testphase mitgeteilt werden. Sollten Sie die Optionen in der Testphase nicht beenden, fallen die jeweiligen Optionspreise für die Vertragsmindestlaufzeit von 24 Monaten an. Angeblich könnt Ihr telefonisch kündigen, ich würde euch empfehlen im Geiste die Kosten eines Einschreibens zu berücksichtigen!

Hinweis! Bitte beachtet , dass falls der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird, ab dem 25. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 2x 14,95 Euro monatlich anfällt. Man kann den Vertrag auch per Telefon kündigen. Allerdings würde ich die Kosten für ein Einschreiben in jedem Fall dran hängen!

.

Wichtiger Tipp: Hier bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf welches die Erstattung bei der Einmalauszahlung überweisen und dann die monatliche Grundgebühr von abgebucht werden kann.

Nur so hat man wirklich nichts mit der Grundgebühr zu tun und läuft nicht Gefahr, dass die anfängliche Kompletterstattung im Tagesgeschäft untergeht, man kennt das ja!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar bis zu 100,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Ich bin Jonas, das teuerste Mitglied im Snipz.de Team vong Preis her. Viele behaupten mein Interesse an Schnäppchen und moderner Technik sei übertrieben. Ich glaube allerdings, dass viele von euch dieses Interesse zu schätzen bzw teilen wissen! :-)

13 Kommentare
  1. Antworten
    Mario 28. Dezember 2011 um 15:35 Uhr

    Wie immer bei Eteleon / Talkline jede Menge Fallstricke:

    „Sie nehmen 3 Monate kostenlos an folgenden Optionstestings teil:

    MultiMedia-Pack – kostenlos!:
    Große Auswahl an monophonen, polyphonen und Real Music Klingeltönen, SMS & MMS-Diensten, Sounds & Stimmen, Betreiber-Logos, farbigen & animierte Logos sowie Handy-Videos und Screensavern
    Monatlich 5 Downloads aus dem Talkline Funportal gratis inklusive
    Sie sparen den Optionspreis von 3 x 1,49€!

    Direct Talk Option – kostenlos!:

    Sie telefonieren von Karte zu Karte für unglaubliche 5 Cent/Min.
    Egal wann, egal wo, Gespräche Ihrer neuen Karten untereinander sind immer DirectTalk-günstig!
    Talkline schenkt Ihnen die Monatsgebühr. Testen Sie die Direct Talk Option jetzt 3 Monate kostenlos.
    Sie sparen den Optionspreis von 3 x 4,95€!

    Sie nehmen 6 Monate kostenlos an folgenden Optionstestings teil:

    Rechnungschecker – kostenlos!:
    Senken Sie Ihre Verbindungskosten
    Sie erhalten Informationen zu Ihrem Budgetverbrauch, somit volle Kostenkontrolle
    Sie erhalten auf Anfrage Ihre Monats- und Tagesübersichten sowie Ihr detailliertes Nutzungsverhalten per SMS zugesendet
    Sie sparen den Optionspreis von 6 x 2,99€!

    Alle Optionstestings können innerhalb der kostenlosen Testphase beendet werden. Eine Beendigung muss dem Anbieter Talkline vor Ablauf der Testphase mitgeteilt werden. Sollten Sie die Optionen in der Testphase nicht beenden, fallen die jeweiligen Optionspreise für die Vertragsmindestlaufzeit von 24 Monaten“

    Folgeminuten in alle Mobilfunknetzte kosten 0,39 EUR. Ich würde bei Talkline aufgrund negativer Erfahrungen definitiv KEINEN Vertrag abschließen…aber muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden ;-)

  2. Antworten
    Steffen [Mobile] 28. Dezember 2011 um 15:53 Uhr

    Genau meinen Meinung: am meisten spart man, wenn man nichts kauft ;)
    Das ist alles nur Schönrechnerei!

  3. Antworten
    Finn 28. Dezember 2011 um 16:12 Uhr

    Habe den ähnlichen Vertrag letztes Jahr abgeschlossen. Selbst erfahrenen Usern rate ich von diesen komplizierten Verträgen ab. Selbst wenn man alles richtig kündigt, bucht Talkline monatelang falsch ab und die Zeit, das wieder geradezubiegen, lohnt nicht.

    Einfach Talkline googlen…Betrügerverein!

  4. Antworten
    Mike 28. Dezember 2011 um 16:31 Uhr

    kann ich nur bestätigen Talkline ist das letzte !!
    Habe auch nur Ärger mit denen gehabt städnig falsche Abbuchungen. x-emails geschrieben und telefoniert.
    Kundenservice ist einfach nur schlecht.
    Am Ende habe ich noch drauf zahlen müssen. FINGER WEG es lohnt sich nicht !!!!
    Es hat eben keiner was zuverschenken !!

  5. Antworten
    Tom 28. Dezember 2011 um 16:39 Uhr
  6. Antworten
    Brolltroll 28. Dezember 2011 um 17:02 Uhr

    Oh Leute, ich bin es langsam müde, solche Fehler wie „Einmahlzahlung“ zu lesen.

  7. Antworten
    Marcus 28. Dezember 2011 um 17:28 Uhr

    Das mit der „Nichtnutzergebühr“ ist ja wohl der Hammer! Quasi eine nixnutzige Nichtnutzergebühr ;-)

  8. Antworten
    Richard [Mobile] 28. Dezember 2011 um 18:50 Uhr

    Kann jedem nur von Takline abraten. Horror Verein!

  9. Antworten
    Sebastian R 28. Dezember 2011 um 19:01 Uhr

    Muss mich hier den Talklinekritikern anschließen.
    Kündigung wurde mir 2mal zum falschen Termin bestätigt, Abhilfe schaffte nur die Hotline. Vor 3 Monaten zum Glück der Vertrag ausgelaufen, aber immernoch 2mal Geld abgebucht, bei der Reklamation kam jedesmal eine dicke Entschuldigung, aber der Ärger und die Nerven lohnen das alles nicht.

  10. Antworten
    Michael 28. Dezember 2011 um 22:10 Uhr

    Hallo, gegen die Nichtsnutzungsgebühr kann man widersprechen, ein jüngstes Gerichtsurteil hat diese als rechtswidrig eingestuft…

    LG

  11. Antworten
    RS 29. Dezember 2011 um 11:20 Uhr

    talkline… Kundenhotline = nur Ärger … keine Entscheidungskompetenz

  12. Antworten
    Springer 30. Dezember 2011 um 01:18 Uhr

    Ihr habt ja hier inzwischen eine schöne Meute von Holzköpfen versammelt, meine Herren.

  13. Antworten
    Mike 30. Dezember 2011 um 18:01 Uhr

    der Herr Springer arbeitet wohl bei dem Drecksverein Talkline ???

    Es ist die Wahrheit was wir als Betroffene hier posten !!! Ich betone nochmal ich rate jedem ab einen Vertrag mit Talkline abzuschließen.

    Es war kein Kundenservice !!! ständig falsche Abbuchungen etc. nur Betrüger echt !!

    FINGER WEG !!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen