[KOSTNIX] Bis 23:59 Uhr! Gratis Handyvertrag (25 SMS + 25 Minuten) ohne Kosten durch Einmalerstattung – dazu Smartphone gratis abstauben!

Aktion läuft nur noch bis heute Abend um 23:59 Uhr! Wer also noch komplett kostenfrei ein Smartphone und dazu 50 Minuten und 50 SMS im Monat abgreifen möchte, der schlägt schnell noch zu….

.

Bei Eteleon gibt es endlich wieder eine Komplett Kostnix Aktion! Ihr bestellt hier einen Komplett kostenfreien Duo-Tarif von Debitel und bekommt dazu ein ordentliches Handy geschenkt.

Hier ist allerdigs ein klein wenig Disziplin angesagt! Wird in 3 aufeinanderfolgenden Monaten kein Anruf getätigt bzw. keine SMS versendet, wird eine Nichtnutzergebühr in Höhe von 4,95 Euro pro Karte monatlich in Rechnung gestellt. Da der Tarif ein Inklusivvolumen beinhaltet, ist ein Anruf oder eine SMS, um sich von der Nichtnutzungspauschale zu befreien, komplett kostenlos – das sollte für ein Gratis-Smartphone drinn sein denke ich.

+ 597,60 Euro Grundgebühr für beide Verträge für 24 Monate
+ 0,- Euro Kosten für das Gratis-Smartphone
– 597,60 Euro Einmahlzahlung durch Eteleon Anschlussgebührenerstattung
=======================================================
= 0,- Euro Gesamtkosten für 24 Monate inkl. Gratis-Smartphone

In der Sonderaktion zahlt Ihr keine Grundgebühr während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Die reguläre Grundgebühr beträgt monatlich 2x 9,95 € in den ersten 12 Monaten und ab dem 13. Monat 2x 14,95€ monatlich. Die Grundgebühr wird in Form einer Gutschrift von 2x (12 x 9,95 € + 12 x 14,95 €) = 597,60 € erstattet, sodass sich keine monatliche Grundgebühr ergibt. Die eteleon-Erstattung (597,60 €) bekommt Ihr acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Euer Guthabenkonto gutgeschrieben. Euer Guthaben könnt Ihr jederzeit als Sofort-Cash auf Euer Bankkonto überweisen lassen oder damit bei eteleon einkaufen.

Angebotsdetails:

  • TOP-Handy geschenkt (kein SIM- oder NETLock!!!!)
  • Komplett kostenloser Duo Tarif von debitel
  • Insgesamt 597,60 Euro Grundgebühr gespart
  • Grundgebührenerstattung erfolgt über eine Einmal-Auszahlung
  • 2x 25 Minuten in alle Netze monatlich
  • 2x 25 SMS in alle Netze monatlich
  • Keine Anschlussgebühr (wird komplett erstattet)

Folgende Handys gibt es kostenlos zum Tarif:

Kostenlose Optionstestings:

  • Handy-Internet-Flatrate
  • MultiMedia-Pack
  • Direct Talk Option
  • Rechnungschecker

Hinweis! Die kostenlosen Optionstestings können innerhalb der Testphase direkt beim Anbieter debitel gekündigt werden, andernfalls werden sie kostenpflichtig. Es werden nur die Standard-Optionstestings mitgeschaltet, so dass es keine Probleme mit der Kündigung/Berechnung geben wird.

Tipp: Hier bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf welches die Erstattung bei der Einmalauszahlung überweisen und dann die monatliche Grundgebühr von abgebucht werden kann. Nur so hat man wirklich nichts mit der Grundgebühr zu tun!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar bis zu 100,- Euro Gewinn bei der Kontoeröffnung. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

36 Comments
  1. Evtl. nicht ganz unerheblich:

    Bitte beachten Sie: Wird in 3 aufeinanderfolgenden Monaten kein Anruf getätigt bzw. keine SMS versendet, wird eine Nichtnutzergebühr in Höhe von EUR 4,95 pro Karte monatlich in Rechnung gestellt.

  2. Schufaeintrag für 2 Verträge, alle ~2 Monate die beiden Simkarten noch mal in ein Handy packen um SMS zu schreiben, damit man nicht zahlen darf, gleich vier Optionen, die innerhalb der “Testphase” gekündigt werden müssen (war zumindest früher wenn ich mich richtig erinnere mit einigem Aufwand bzw. kostenpflichtiger Hotline verbunden) und später noch eine (bzw. zwei?) endgültige Kündigung und das alles für ein Handy das ~120€ kostet? Sorry, aber das ist wirklich ein wahnsinnig schlechtes Angebot. 120€ “Gewinn” lassen sich schon mit einem Vertrag oft machen und der hat dann keine seltsamen Optionen die man gar nicht haben will aber kündigen muss damit sie nicht 18-23 Monate extra Geld kosten und auch keine Klausel die einen ewig zur Nutzung verpflichtet.

    • Ob das jetzt 1 Vertrag ist oder 17, ist doch völlig egal, man kriegt doch alles Geld erstattet. Und je mehr Verträge es sind, die nichts kosten, desto größer ist der Zinsfreie Kredit zusätzlich zu dem Handy.
      Was will man mehr? Ich würde gern 5 davon machen für den minimalen Aufwand und dann hätte ich statt 600 mal eben 3000 Euro Kredit und 5 Handies…

      • Da war ich wohl zu kurzsichtig, sorry, aber ich hab mein Haus direkt mit 30% Rabatt Code kombiniert mit 15€ Neukundengutschein und zwei Gratisartikeln (Plattschaufel und Harke) bestellt und damit hat sich das Kreditproblem direkt um einiges verkleinert.

        Guckt doch z.B. bei peterzahltnichtgern seinem Link. Mit Base lassen sich auch häufig gute Preise erzielen (hab mir damit vor 2 Monaten das Xperia X10 mini pro ca. 95€ unter dem nächsten geizhalspreis geholt (alle Kosten bei Base eingerechnet; war glaube ich über telefon.de) oder generell z.B. ins Telefontreff-Forum gucken und sich was passendes suchen ;)

      • Patrick hat vollkommen recht. Das Ganze hier ist doch eine gute Gelegenheit sein Haus zu finanzieren. Solch eine geile Tilgung des Kredits gibt einem nichtmal die Russenmafia

    • Ja vor zwei Jahren gabs wirklich noch “komplett kostenlos” Angebote mit 120 € Gewinn pro Vertrag – gab wohlgemerkt.

      Die Provider wissen auch, dass viele Leute über die Subventionierung einfach günstig ein Handy abgreifen wollen und versuchen die Sache verständlicherweise durch Testoptionen usw. zu verkomplizieren.

      Wenn Du ein Angebot mit 120,- Euro Gewinn je Vertrag kennst, lass und bitte alle daran teilhaben!

  3. Welche Optionstestings sind denn jedenfalls dabei? Hab bei der Bestellung alles weggeklickt so dass ich nur den Rohvertrag hatte

  4. Sind die Handys offen für alle Netze oder werden die erst nach Vertragsende frei?

  5. Sorry aber das Angebot ist echt schlecht…

    1. Eteleon
    2. Mogelcom – Debitel
    3. Nichtnutzungsgebühr
    4. Unbrauchbarere Vertrag
    5. ” Gewinn zu niedrig ”
    Die Zeiten mit den hohen ” Gewinnen ” sind erstmal vorbei aber wenn man bisschen wartet sind immer noch 80-100 Euro pro Vertrag drinnen .

    Bsp: http://cgi.ebay.de/110679736185?ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2Fi.html%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dp5197.m570.l1313%26_nkw%3D110679736185%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1&_rdc=1

  6. Anschlussgebühr-Befreiung: je 29,95 € werden erstattet durch Gutschein**

    ** Anschlussgebühren-Befreiung! Sie erhalten einen Gutschein. Der Gutschein ist innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung einfach bei eteleon über einen kurzen Anruf einlösbar. Die dabei anfallenden Kosten werden auf Ihrem eteleon-Guthabenkonto erstattet. Genaue Informationen dazu erhalten Sie mit Übersendung des Gutscheins. Die auf der Handyrechnung berechnete Anschlussgebühr wird durch den Provider auf einer der Folgerechnungen erstattet.


    Das verstehe ich so, dass man dann auf knapp 60 Euro Zwangsumsatz bei eteleon sitzen bleibt.

  7. Eteleon gehört mehrheitlich zu Drillsch – schon deswegen würd ich bei denen keinen Vertrag abschließen ;-( Aber abgesehen davon finde ich das mit dem “Guthabenkonto” bei denen völlig schwachsinnig…die sollen direkt auf die (ihnen ja bekannte) Bankverbindung gutschreiben und gut.

    • Hatte da schon öfter was am laufen und vom Guthaben Konto kann man es auf sein Konto Überweisen lassen. Wenigstens war es damals so.

    • Also ich konnte auswählen, wo das Geld hinkommt…

      Was ist denn so schlimm an Drillisch? Lese das die ganze Zeit aber keiner sagt, warum das so ist. Habe mal “Drillisch Abzocke” gegoogelt und nichts besonderes rausgefunden. Das findet man bei “E-Plus Abzocke”, “Telekom Abzocke” und sonstigen Suchen auch. Jeder hat mal Probleme…

      Oder haben die viele versteckte Sachen, die man beachten sollte und viele Leute eben nicht beachten oder vergessen und sich aufregen?!

  8. Eine kleien Frage zur Nutzung. In den Vertragsdetails steht drin:

    “Wird in 3 aufeinanderfolgenden Monaten kein Anruf getätigt bzw. keine SMS
    versendet, wird eine Nichtnutzergebühr in Höhe von EUR 4,95 pro Karte monatlich in Rechnung gestellt.” steht dort.

    Heißt dass das ich nur einmal z.B. in denn ersten drei Monaten einen Anruf/eine SMS versenden muss, oder über die komplette Vertragslaufzeit? Ich weiß ist ne dumme Frage, aber dennoch…

  9. Nettes Angebot, aber nicht der absolute Kracher.

  10. Wer kein Sackschweiß hat, sondern Ohrenschmalz, kann die Dinger auch in die Ohren stecken. Eins rechts, eins links und schon sieht man sus wie ein übergroßes Karnickel^^. Na dann, frohes Hoppeln und an Möhrchen zum Knabbern ist betimmt auch ranzukommen^^. Mjam, mjam.

  11. sorry, falsche rubrik/artikel.

  12. Sagt mal… warum stellt ihr ständig die Handysachen erneut rein?

    1x reicht doch :/ ….

  13. Welcher Datentarif ist denn da eigentlich dabei? Denn das dürfte ja wohl der Punkt sein, bei dem der Anbieter den Reibach machen kann (nicht die kleine Nichtnutzungsgebühr).
    Und smartphones gehen ja gerne online :-)

  14. Habe gestern ein neues X8 in Betrieb genommen, zunächst habe ich (da WLAN) eine leere Prepaidkarte eingelegt. Nun bemerke ich, daß das Phone – ohne meinen Auftrag dazu – offenbar SMS versenden will, was natürlich mangels Guthaben nicht klappt. Es kommt nämlich die Antwort SMS von O2 “.. leider koennen wir ihren angeforderten SMS Service nicht zustellen. Bitte laden Sie zunaechst ihr Guthaben Konto auf. Vielen Dank ”

    Und das 25 mal!
    weiß jemand, was das Android (2.1-update1) da tun will (und wie teuer es mich kommen würde )?

    vG

  15. Hey,
    habe nun die Testoptionen gleich gekündigt. Meine Frage ist, wo die richtige Vertragskündigung hin muss. Auch an mobilcom-debitel GmbH?

  16. Hallo, kann mir jemand helfen? Mein Vater hat auch den Vertrag abgeschlossen. Nun hatte er einen Herzinfarkt und liegt im Krankenhaus. Kann mir jemand sagen, wie ich was und wann kündigen muß??? Bitte bitte, habe keine Ahnung aber Panik!!
    LG Gabi

    • willst du aus dem ganzen vertrag raus? das wir vorzeitiug schwierig. aber debitel ist hier dein ansprechpartner. die 3 optionstestings müssen meiner meinung nach auch dort gekündigt werden. denke auch an die sms von jeder karte, steht aber auch alles im text…

  17. Also, komplett kostenlos stimmt so nicht:
    1) Man zahlt noch 2x 2,50 Versand
    2) Talkline geht davon aus, daß die Verträge nicht nach 24 Monaten, sondern zum 31. des 25. Monats auslaufen, also ein paar Tage länger – das kann dann bis zu 29 € Grundgebühren machen.

    Außerdem ist die Rechung derart unübersichtlich (Posten sind berechnet und dann wieder gutgeschrieben), daß man schon 20 min braucht, um sie zu prüfen – eine Zumutung eigentlich.

    Hinterlasse einen Kommentar