[GRATIS] Download! MacX iPhone Mounter um iPod, iPad oder iPhone als Laufwerk einzubinden und Dateien auszutauschen zu können

Likes0

MacXDVD hat heute wieder einen Gratis-Download für Euch: Ihr bekommt die nächsten 5 Tage den MacX iPhone Mounter um Euren iPod, iPad oder iPhone als Laufwerk einzubinden und Dateien auszutauschen.

Mit dieser Software können Dateien von und auf Euren iPod, iPad oder iPhone kopiert werden. Diese werden dann als USB-Device gemountet und stehen im Betriebssystem dann als Laufwerk zur Verfügung. Ob hier auch auf Musik und Videos zugegriffen werden kann – was ja normal nur über iTunes geht – wird nicht beschrieben.

Ihr könnt hier einfach die Vollversion über den Downloadbutton herunterladen. Benutzt anschließend einfach den angezeigten Lizenzcode zur Freischaltung. Die Gratisversion hat keine Einschränkungen und ist uneingeschränkt Nutzbar. Einzig kostenlose spätere Updates auf Folgeversionen sind ausgeschlossen!

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

4 Kommentare
  1. Antworten
    holgi11 6. April 2011 um 12:11 Uhr

    habe die Datei gedounlodet, und jetzt? Mit welchem Programm kann man die *.dmg Datei jetzt installieren? Oder geht das nur auf dem IPod?
    Kann mir jemand helfenß
    Danke

    • Antworten
      Alexander 6. April 2011 um 12:14 Uhr

      dmg sind images, die quasi per doppelklick als laufwerk auf den desktop gemounted werden. von da aus kannst du dann auf den inhalt zugreifen -> natürlich nur unter mac osx

  2. Antworten
    Urmel 7. April 2011 um 01:40 Uhr

    Und der Code, der auf der Seite angegeben ist „an unvalid code“

    • Antworten
      Urmel 7. April 2011 um 01:43 Uhr

      Ok, alles zurück, beim 2. Öffnen des Programms hat es den den Code dann doch genommen :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen