Noch bis morgen! [COMPUTERZEITSCHRIFTEN] CHIP mit DVD, PC Magazin mit CD und PCgo mit CD je rechnerisch nur 9,88 Euro für 13 Monate [UPDATE]

Likes0

Die Aktion endet endgültig morgen Abend. Die Tage habe ich schon die News vom Verlag bekommen, dass diese Aktion nur noch bis zum 28. Februar 2011 läuft. Ich denke, eine sehr gute Chance für alle, die mit dem Gedanken spielen, eine der drei Magazine zu abonnieren…

 

>> Zur Aktion gehts hier lang… <<

.

Beim Leserervice der Deutschen Post gibt es seit heute 3 neue Zeitschriften mit erhöhten Prämien. Diesmal sind es die Computerzeitschriften!

Ihr bekommt so die CHIP inkl. DVD, das PC Magazin mit CD oder die PCgo mit CD jeweils 13 Monate für effektiv nur 9,88 Euro – genial oder?

Auf den Preis kommt Ihr durch die Zahlweise Bankeinzug – so bekommt Ihr den 13 Monat noch gratis dazu. Mit dazu setzt Ihr während der Eingabe Eurer Daten einen 10,- Euro Leserservice-Gutschein ein. Dieser wird sofort gutgeschrieben und direkt weniger abgebucht.

So rechnet sich das Angebot:

59,88 Euro Jahresabopreis (13 Monate bei Bankeinzug)
– 10,- Euro Rabatt mit Leserservice Gutschein
– 40,- Euro Otto Gutschein (oder 35,- Euro BestChoice oder 30,- Euro Bargeld)

======================================
= 9,88 Euro rechnerischer Preis für 13 Monate CHIP mit Heft DVD

Ich denke Otto-Gutscheine sind klar, was ein BestChoice Gutschein ist, das habe ich versucht mal für Euch herauszuarbeiten: Der Gutschein ist sehr attraktiv da hier sehr namhafte Anbieter mit dabei sind. Ihr könnt den Gutschein u.a. bei Amazon, H&M, Rossmann, IKEA, BOL, Buecher.de, Saturn, Karstadt uvm. (hier die Liste) einlösen. Ihr könnt auch eine Bargeldprämie auswählen, die liegt aber nur bei 35,- Euro und einen Bestchoice Gutschein kann man echt immer gebrauchen – der ist fast so gut wie Bargeld.

Alternativ bekommt Ihr auch die PCgo oder das PC Magazin zu den selben Konditionen. Auch hier bekommt Ihr die Zeitschrift volle 13 Monate (bei Bankeinzug) und je nach Prämie zahlt Ihr rechnerisch nur 9,88 Euro für den vollständigen Zeitraum!

Der Werber muss kein Abonnent sein! Es genügt wenn der Werber und der neue Abonennt nicht ein und dieselbe Person sind. Wenn sie allerdings befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet sind ist das kein Problem. Nur nicht vergessen vor Ablauf des ersten oder zweiten Jahres das Abo rechtzeitig wieder zu kündigen – natürlich nur wenn man nicht will, dass es sich von alleine verlängert ;-)

 

—> Hier findet Ihr weitere lohnende Aboangebote <—


Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

11 Kommentare
  1. Antworten
    Falco3 1. Februar 2011 um 16:20 Uhr

    Wie ist denn der Heftpreis der PCgo am Kiosk?

    • Antworten
      Stefan 1. Februar 2011 um 21:26 Uhr

      4,99 Euro – wenn ich das richtig abgelesen habe.

      • Antworten
        Stefan 1. Februar 2011 um 21:28 Uhr

        Sorry, ich meinte die chip

  2. Antworten
    Harry 1. Februar 2011 um 17:21 Uhr

    Fast gratis == 9,88 Euro

    :-\ Naja.

    • Antworten
      Matthias 1. Februar 2011 um 17:50 Uhr

      ÄTZEND — das immer irgendeiner einen blöden Kommentar zum besten geben muss !!! Seid doch froh das Ihr überhaupt die Möglichkeit habt Euch die besten Angebote raus zu suchen !! Und wenns nicht gefällt dann „klickt“ einfach weiter… ES GIBT NICHT ALLES AUF DIESER WELT GESCHENKT !!!
      PS: Sorry, aber das musste jetzt einfach mal gesagt werden !!!

      • Antworten
        Christian 1. Februar 2011 um 19:51 Uhr

        Im Vergleich zum Einzelheftpreis auf 13 Monate gerechnet ist 10€ fast gratis.

      • Antworten
        Harry 1. Februar 2011 um 19:33 Uhr

        Ich bin ein großer Snipz-Fan und schon länger hier. Ich finde es nur blöd wenn man so tut als seien 10€ kein Geld. Gibt hier sicherlich einige, denen das Geld nicht so locker sitzt.

        • Alexander 1. Februar 2011 um 19:36 Uhr

          ok ich geb dir recht harry! fast gratis impliziert tatsächlich beträge unter 2,- euro (mein gefühl). ist eben nicht immer ganz einfach links einen aussagefähigen begriff zu finden. danke für die kritik!

  3. Antworten
    taurus 1. Februar 2011 um 19:44 Uhr

    Was hat das ganze mit dem werben zu tun? Muss die Prämie an einen Werber „gezahlt“ werden? Kann man nicht einfach das Abo bestellen und bekommt die Prämie (z.B. den Gutschein)?

    • Antworten
      taurus 1. Februar 2011 um 22:23 Uhr

      Hat sich geklärt. Ich habe erstmal zugeschlagen. Wollte ehe nen Chip-Abo abschließen und da kam mir das Angebot gerade Recht.

      Ich finde ca. 1 Euro pro Ausgabe ist nen HAMMERSCHNÄPPCHEN und daher vertehe ich diese Gemotze überhaupt nicht!

  4. Antworten
    IsamuKatsumi 16. Februar 2011 um 21:09 Uhr

    Also so ganz versteh ichs noch nicht…
    Also jemand bekanntes wirbt mich und bekommt dafür den ottogutschein oder wie genau funktioniert das?
    Sorry wenn ich so blöd frage. wie ist das mit dem ottogutschein und so?

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen