[CHINA] Eine 7tägige Kurz-Rundreise nach China mit Übernachtungen im 1st-Class-Hotel inkl. Frühstück ab 499,- Euro – inkl. Rail & Fly!

Bei Lidl-Reisen bekommt Ihr gerade eine 7tägige Kurz-Rundreise nach China mit Übernachtungen im 1st-Class-Hotel zum Schnäppchenpreis von nur 499,- Euro.

Warum ist das ein Schnäppchen? Na, China ist gaaaanz weit weg und normal kostet der Flug alleine mehr als das ganze Angebot hier. Es enstehen zusätzlich noch Kosten von 49,- Euro vor Ort für die Ausstellung eines Visums und die Bearbeitungsgebühr. Naja, das geht ja. Anscheinend spart man sich so aber das Gerenne zur Botschaft. Sollte man aber trotzdem nochmal checken – denn wenn man vor Ort nicht einreisen kann, dann ist es sicher ein sehr enttäuschender Urlaub.

Nur die ersten drei Termine im Januar gibt es für 499,- Euro, danach bleibt die Reise bei den späteren Terminen auch günstig, geht aber auf 599,- Euro oder mehr…

Im Preis inklusive sind folgende Leistungen:

  • Linienflug mit Air China (oder vergleichbar) ab/bis Frankfurt nach Peking
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 4 Übernachtungen im Firstclass-Hotel im Doppelzimmer
  • 4x Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Peking
  • Transfer und Stadtrundfahrt im landestypischen, klimatisierten Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

  • Ihr benötigt einen Reisepass, der noch min. 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss und ein Touristen-Visum.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

5 Comments
  1. 7-tägige Reise mit 4 Übernachtungen? Die anderen Nächte wird durchgefeiert oder werden die im Bus verbracht?

  2. ist zwar ein guter Preis, jedoch hab ich schon viel negatives von den Reisen mit Lidl gehört. Kurzgefasst, man wird halt wie ein “typischer” Lidl Kunde behandelt.

  3. Air China ist “interessant”: Bin mit denen mal nach Shanghai geflogen und die Seifenhalterungen etc. auf der Toilette haben gerostet.
    Aber wie Alex schon schreibt, hat mein Flug ohne alles schon über 400 Euro gekostet.

    Hinterlasse einen Kommentar