[AVIRA] Gratis! Durch Facebookaktion zeitlich begrenzt Gratis-Lizenz für Avira Internet Security 2012

Testergebnis0

Avira veschenkt über Facebook momentan zeitlich begrenzte aber kostenlose Lizenzen seiner neuen Avira Internet Security 2012.

Pro hinzugewonnener 10,000 Fans will man 1 Monat Laufzeit drauflegen. Niemand weiss momentan so genau, wieviel Fans man vor der Aktion hatte. Inzwischen sind es aber deutlich üner 60,000 Euro und so gehe ich schon von dem einen oder anderen Monat aus.

Wenn Ihr die Seite „ge-liked“ habt, klickt auf „Enter Sweepstakes“ um Eure E-Mail Adresse einzutragen und die Lizen zu erhalten.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

23 Kommentare
  1. Reply
    Danvari [Mobile] 27. September 2011 um 08:29 Uhr at 08:29

    Es gibt nichts sinnloseres als diese Internet Security Dinger… Selbst wenn’s unsonst ist.

    • Reply
      BiernotXP 27. September 2011 um 19:50 Uhr at 19:50

      Danke an Snipz – aber ich halte es ebenfalls für Sinnlos. Jeder Informatiker wird euch das bestätigen. Ein vernünftiger Virenscanner reicht aus um einen Computer sicher zu betreiben.

    • Reply
      Frosch [Mobile] 27. September 2011 um 14:34 Uhr at 14:34

      Antivir ist durchaus sinnvoll unter Windows. Die Internet Security hatte ich auch schon, schützt nur ein bisschen zu doll. Weil die Software jedes Byte vor dem Speichern auf der Festplatte schon beim Download prüft, verlangsamt sich die Downloadgeschwindigkeit erheblich. Man kann das zwar deaktivieren, aber dann nutzt man praktisch Antivir in der Kostenlosversion.

    • Reply
      ZockerFreak 27. September 2011 um 09:02 Uhr at 09:02

      Es gibt nix sinnloseres als deinen kommentar!

      Warum manche nicht einfach mal die klappe halten können!

      Danke @snipz :-)

  2. Reply
    Sonic 27. September 2011 um 09:00 Uhr at 09:00

    Sorry, aber ich arbeite in einem Systemhaus in der Werkstattleitung und habe in den letzten paar Wochen mindestens 5 Pcs auf dem Tisch gehabt auf deren Desktop sich ein großer Hinweis der angeblichen „Bundeskrimininalpolizei“ breit machte und dazu aufforderte mal eben 100 € per Ukash zu bezahlen. Nachdem die Schadsoftware entfernt war, konnte man unten rechts das kleine rote Schirmchen erkennen. Seitdem ist Avira für mich nicht mehr ernst zu nehmen.
    Holt euch lieber ne kostenlose 3 Monats Testversion von Eset NOD32 oder nehmt halt die Microsoft Lösung (die allerdings auch Software als schädlich einstuft die Microsoft nicht in den Kram passen – Stichwort Keygen).
    Das Privathaushalte zusätzlich zu ihrem Router (NAT) und der Windows-Firewall noch eine Firewall benötigen halte ich für fragwürdig, aber auch hierfür gibt es von Eset eine Lösung – wer’s braucht.

  3. Reply
    Tiesto30 [Mobile] 27. September 2011 um 09:05 Uhr at 09:05

    Jupp, NOD32 ist 1000 mal sicherer und besser als antivir :D

  4. Reply
    Tarek 27. September 2011 um 09:32 Uhr at 09:32

    Ey da steht, man kann eine Lizenz gewinnen!!! Aber nicht das man wirklich eine bekommt!!! *grrr*

    • Reply
      Sonic 27. September 2011 um 09:48 Uhr at 09:48

      „We’re going to give everyone who enters this sweepstakes a free Avira Internet Security 2012 license, but we need your help.“

      do you spreak english?

      • Reply
        Sonic 27. September 2011 um 09:49 Uhr at 09:49

        errrr… speak … or better can you read english ;-)

        • Alexander 27. September 2011 um 09:51 Uhr at 09:51

          what mean you?

        • Horos [Mobile] 27. September 2011 um 18:22 Uhr at 18:22

          WHAT DO YOU MEAN?!!
          Das kann man sich ja nicht angucken
          (ich nehm mal an,dass das nicht absichtlich so geschrieben wurde!)

        • Alexander 27. September 2011 um 18:26 Uhr at 18:26

          glaubs oder glaubs nicht ;-) das sollte ein spässchen sein…

        • Tarek 27. September 2011 um 11:06 Uhr at 11:06

          in meiner Mail steht:

          Prize: an Avira Internet Security 2012 license Winners selected after October 17, 2011 … ich denke ich hab also alles richtig verstanden…! Vielleicht hab ich was falsch gemacht?

          geliked und mich eingetragen …

  5. Reply
    Mat 27. September 2011 um 09:44 Uhr at 09:44

    Nannte man das früher nicht Testversion? Sowas muss man heute schon gewinnen? Feiern wir demnächst, dass wir zu den Glücklichen gehören, die mit Werbung bedacht werden?

    • Reply
      Frosch [Mobile] 27. September 2011 um 14:26 Uhr at 14:26

      Das ist keine Testversion. Alle Avira Premium Lizenzen sind auf 12 Monate beschränkt. Danach läuft sie automatisch ab. Wer verlängern will, muss dann für weitere 12 Monate bezahlen. Soweit ich weiß kostet Avira Premium für 1 Jahr zwischen 30 und 40 Euro. Also ein echtes Geschenk, kein Test!

  6. Reply
    Steve J. 27. September 2011 um 10:49 Uhr at 10:49

    Komisch,

    seit meinem switch vor 5 Jahren habe ich keinerlei „Schutz-Software“ drauf …

    Aber, wenns umsonst ist … Läuft das auch unter Mac OS 10.7.1???

    :-)

    Ich will auch endlich mal Viren und Trojaner haben!

    • Reply
      Horst 27. September 2011 um 15:21 Uhr at 15:21

      Super, ich wollte schon immer mal wissen, dass du einen Mac hast. Ein Glück hast du uns das mitgeteilt. Trojaner kannst du haben: http://www.apfelwerk.de/apple_support_stuttgart_mac_os_viren.html. Und jetzt?

      • Reply
        Frosch [Mobile] 27. September 2011 um 21:26 Uhr at 21:26

        Error 404: Side not found

    • Reply
      Frosch [Mobile] 27. September 2011 um 14:30 Uhr at 14:30

      Beim Mac dürfte die Software nicht so nötig sein, wie beim PC :D AntiVir unterstützt iOS auch nicht, soweit ich weiß.

      • Reply
        Horst 27. September 2011 um 15:16 Uhr at 15:16

        Wie bitte? Jetzt erkläre mir mal, wie du PC definierst. Denn so ist dein erster Satz einfach nur falsch.

      • Reply
        Sonic 27. September 2011 um 15:09 Uhr at 15:09

        http://www.chip.de/news/Trojaner-fuer-Mac-OS-Schaedling-tarnt-sich-als-PDF_51895745.html

        …aber schon klar: wer macht sich schon die Mühe für die paar Mac-user nen Virus zu schreiben ;-)

        • Frosch [Mobile] 27. September 2011 um 21:25 Uhr at 21:25

          Komisch… Trotz solcher Horrormeldungen hat es noch nie ein Virus auf einen Mac geschafft…

    • Reply
      Toddy [Mobile] 27. September 2011 um 11:49 Uhr at 11:49

      Soll ich dir welche schicken? :D

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password