[AMAZON] Odys Xpress 8″ Tablet-PC (LED-Touchscreen, 1,2GHz Prozessor, 4GB Flash-Speicher, Wifi, HDMI, USB 2.0, Android 2.3) schwarz nur 149,- Euro inkl. Versand

Bei Amazon bekommt Ihr gerade den Odys Xpress 8″ Tablet-PC (LED-Touchscreen, 1,2GHz Prozessor, 4GB Flash-Speicher, Wifi, HDMI, USB 2.0, Android 2.3) schwarz für nur 149,- Euro inkl. Versand.

Nicht jeder hat Lust, nur um ein wenig auf dem Sofa surfen oder E-Mailen zu können direkt 500,- bis 800,- Euro für ein iPad oder dergleichen auszugeben. Amazon bietet Euch hier eine wirklich kostengünstige Alternative. Aber: 3G funktioniert nur über einen Dongle, der jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Der beste Preis liegt bei 182,95 Euro inkl. Versand – eine satte Ersparnis von 34,- Euro!

  • Mobiles Internet Tablet mit Android OS 2.3 Betriebssystem, extrem schneller 1,2 GHz Prozessor, 4 GB interner Speicher
  • 20,3 (8 Zoll) LED Kapazitiv Farbbildschirm, G-Sensor (Automatisches Drehen der Bildschirmansicht)
  • 3G Übertragungsstandard über Dongle (nicht im Lieferumfang), Wifi, Digitalkamera auf der Vorderseite und Rückseite, Eingebautes Mikrofon
  • Kamera Vorder- und Rückseite, WLAN, HDMI, USB 2.0, Micro SD/SDHC, 3G
  • Lieferumfang: Xpress Tablet-PC, USB-Kabel, Ladegerät, Kopfhörer, Anleitung, Schutzhülle

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

18 Comments
  1. Funktioniert hier jeder beliebige Dongel?

  2. Sorry wegen der Nachfrage, aber was ist ein “Dongle”? Ist das ein USB-Surfstick?

  3. Jo ist es!

  4. Soweit mir bekannt ist, funktioniert ein normaler USB Surf-Stick hiermit nicht, um unterwegs ins Internet zu kommen.

    Man benötigt eine sog. XSBox. Der Preis dafür liegt bei rund 90,-. Auch von debitel gibt es solche (vertragsfreien) XSBoxen. Wen dabei das Logo von debitel nicht stört, bekommt das Teil für um die 30,- bei eBay.

    Mit so einer XSBox kann man am Tablet auch einen WLAN-Access-Point simulieren und es soll möglich sein, ohne Zusatzkosten mit bis zu insgesamt 5 3G-fähigen Geräten gleichzeitig unterwegs online zu gehen!

  5. Kann das jemand bestätigen??

  6. tethering müsste ja auch möglich sein, oder?

    • Dazu ist zu sagen, dass die Redakteure von testberichte ganz offensichtlich häufig niemals die Artikel in der Hand hatten, die sie da beurteilen sondern lediglich das Datenblatt lesen. Schon der Titel ist falsch, ohne Market stimmt definitiv ist. Der lässt sich ganz einfach über eine Einstellung aktivieren.

  7. Liest sich ja nicht so toll 🙁

  8. Die Amazonbewertungen sind ja sehr gut. Ich habs mir mal gekauft, anschauen kostet ja nichts.

  9. Man muss noch diesen Tablet zugute halten, dass es Wlan Standart (802.11 b/g und n) hat. Außerdem hat es noch einen HDMI-Port, dass ist für Geräte dieser Preisklasse höchst ungewöhnlich. Also ich habe es auch mal bestellt.

  10. So ist heute angekommen und wird morgen bei der Post wieder abgegeben. Das Gerät hat gerade einmal gute 2,2 GB Speicher statt 4GB und intern werkelt auch nur ein 1GHz Solo Prozessor. Versprochen waren 1,2GHz. Naja war zu erwarten. Für einen Tag nicht schlecht, aber nicht auf dauer.

  11. Also ich habe das Teil nach ausgiebigen Test gestern Abend heute auch wieder zurückgeschickt.

    War recht enttäuscht von der Qualität des Displays, insbesondere der Auflösung. Sah doch alles sehr grob gerastert aus.

    Das k.o. Kriterium war dann, dass man UMTS-Surf Stick nicht funktioniert hat!

    Naja, einen Versuch war es wert!

    Gruß
    Speedy

Hinterlasse einen Kommentar