[ABTEILUNG ABGEFAHREN] Nasenflöte für nur 1,10 Euro inkl. Versand!

Likes0


Noch jemand der Wer wird Millionär gesehen hat?

Vorhin bin ich beim zappen auf RTL hängengeblieben, wo eine Dame im besten Alter mit einer Nasenflöte musiziert hat.

Ich wahr ja hin und weg von der Nasenflöte und hab mich gleich mal auf die Suche begeben, wo man dieses musikalische Kleinod zum Schnäppchenpreis bekommen kann – und tatsächlich bekommt man die Dinger für 1,10 Euro inkl. Versand im ausgewählten Online-Nasenflöten-Fachhandel.


 

 

Wer sich (wie ich) eine Nasenflöte bestellt, kann uns natürlich gern sein Demovideo zukommen lassen. Die besten Nasenflötisten/tinnen gewinnen zwar garantiert keinen Plattenvertrag, dafür aber eine der heiss begehrten und streng limitierten Snipz Tassen.

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

12 Kommentare
  1. Antworten
    Markus 21. März 2011 um 22:31 Uhr

    Bevor man für so nen scheiss Geld ausgibt, lieber den Euro an irgendeine wohltätige Einrichtung (Behindertenheim z.B.) spenden, da hat man mehr von.

    • Antworten
      harald 21. März 2011 um 22:43 Uhr

      ….dann geh doch Spenden und lass uns hier in Ruhe Nasenflöten kaufen.

  2. Antworten
    lul 21. März 2011 um 22:42 Uhr

    Ich glaube auch, dass hier die Mehrzahl an Usern lieber das Geld nach Japan oder anderen Bedürftigen spenden werden.

    Was nicht heißen muss, dass sich bestimmt paar Leute finden werden, die das Teil kaufen werden.

    Trotzdem vielen Dank für die Mühe,

    lG

    • Antworten
      fritz 22. März 2011 um 00:19 Uhr

      die klingen doch wie nervige kindertröten ^^

    • Antworten
      fritz 21. März 2011 um 22:53 Uhr

      ich versteht die diskussion nicht ganz. was hat das denn mit irgendwelchen spenden zu tun? man könnte auch sein gesamtes vermögen spenden und sich nicht mehr kaufen. was soll der quatsch mit von wegen lieber spenden.

      • Antworten
        fritz 21. März 2011 um 23:16 Uhr

        ich glaube eine wäre mir schon zuviel ;)

        • Tobias 21. März 2011 um 23:59 Uhr

          Sag blos du hast keine Nase?

      • Antworten
        lul 21. März 2011 um 22:57 Uhr

        Das war doch keine Aufforderung zum Spenden.

        Aber dann kannst du ja dein gesamtes Geld in Nasenflöten anlegen, wird bestimmt lustig. =)

  3. Antworten
    Marc 21. März 2011 um 23:18 Uhr

    herrlich – ich denke das ist das gegenstück zum kammblasen :-)

    aber verdammt: hier gibts snipz-tassen?? oder sonstiges werbematerial? und warum hab ich das dann nicht schon lange? für all meine intelligenten und weiterführenden beiträge?

    unerhört.

  4. Antworten
    Clumsy-Schlumpf 21. März 2011 um 23:56 Uhr

    25 Euro Mindestbestellwert…

  5. Antworten
    Godzilla 22. März 2011 um 15:12 Uhr

    Da ich meine Fußsohlenukulele noch immer nicht richtig beherrsche, verzichte ich bei diesem Schnapper ausnahmsweise mal^^

  6. Antworten
    t 22. März 2011 um 15:59 Uhr

    Auch auf die Gefahr hin, mich zu outen: Ich besitze schon seit 15 Jahren eine Nasenflöte :-) Super Teil.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen