Preisfehler? [LEXMARK] Lexmark P350 Multifunktions-Fotodrucker mit Display (ohne Patronen + USB-Kabel) nur 9,89 Euro inkl. Versand [UPDATE]

**UPDATE** Und alles leergesnipzed ;-(

Heute gibt es beim bekannten Ebay-WOW Händler Limal-24 den Lexmark P350 Multifunktionsdrucker Fotodrucker (ohne Patronen + USB-Kabel) für nur 9,89 Euro inkl. Versand.

Einen gescheiten Preisvergleich gibt es nicht, da 1. der Drucker nicht neu sondern generalüberholt ist und 2. sonst immer eine Patrone dabei ist. Wem jetzt aber z.B. gerade der Drucker kaputt gegangen ist, der findet hier zum kleinen Preis Ersatz. oder Ihr besorgt Euch eine günstige Patrone, z.B. hier bei druckerzubehoer.de für 20,97 Euro, da bekommt Ihr momentan noch einen Leder-Organizer (oben rechts in der Ecke) und diverse andere Artikel gratis dazu!

– Randlose Fotos im Format 10 x 15 cm in 75 Sekunden (Laborqualität)
– Direktes Drucken über Speicherkarten-Steckplätze, PictBridge-kompatible Digitalkameras, USB-Stick oder kabellos per Bluetooth-Adapter (optional
– Drucken mit oder ohne Computer, Anzeige und Bearbeitung von Fotos auf einem 2,4 Zoll großen Farbdisplay
– Vielfältige Bildbearbeitungsoptionen direkt am Drucker: Farbkorrekturen, Drehen, Beschneiden oder Vergrößern und Verkleinern sowie Entfernen roter Augen
– Tragbar und mobil durch integrierten Griff
– Tintenpatronen-Kompatibilität, Farbe: 43, 45 (hohe Kapazität)

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

3 Comments
  1. Lexmark hat sauteure Patronen. 20 Euro das Stück, da hat man die höheren Kosten für nen Canon schnell raus ;)

  2. Fotos mit Tintenpissern zu drucken lohnt höchstens, wenn man die Patronen immer mit saubilliger Tinte selbst nachfüllt.
    Da lob ich mir den Canon Thermosublimationsdrucker, den ich mir bei der Netzbank-Aktion geschossen habe. War auch eins der teuersten Geschenke dieser Fotoaktion.
    Die damit gedruckten Bildern sind wenigstens Lichtecht und außerdem noch bestens geschützt, da der Drucker die Oberfläche noch mit ner Folie versiegelt (laminiert).
    Da das Ding ein Auslaufmodell ist, gibts auch die Farbfolien-Patrone + Fotopapier zu nem akzeptablen Preis.

    • Nicht unbedingt, wenns wirklich günstig wegkommen willst nimmst dir einen gebrauchten Canon Drucker mit den 5/8er patronen (MP520/610, IP4200/4300/4500) und verwendest entweder refill tinte oder chinesische Alternativen die mit chemisch gleicher Tinte gefüllt sind (gibts ja einige Anbieter die ich hier nicht nennen will) Da kannst alle Alternativen knicken, auch von der Qualy finde ich die Thermodrucker (aufgrund des Papierzwanges) nicht unbedingt besser ;)

      Zum Produkt selbst: Lexmark und Epson Drucker nimmt man nicht mal geschenkt :D

    Hinterlasse einen Kommentar