Super! [SELBERMACHEN] Die Zeitschrift „selbermachen“ durch eine erhöhte Barprämie rechnerisch ein Jahr lang für nur 2,- Euro lesen [UPDATE]

Likes0

**UPDATE** Die Barprämie wurde rausgenommen. Es gibt jedoch noch einen 40,- Euro IKEA- oder H&M-Gutschein.

Momentan besteht die Möglichkeit, die Zeitschrift selbermachen durch eine erhöhte Barprämie rechnerisch ein Jahr lang für nur 2,- Euro zu lesen.

Ein ganzen Jahr „selbermachen“ für rechnerisch nur 2,- Euro? Klingt komisch? Ist aber so!

Ihr zahlt für das Jahresabo 42,- Euro an den Verlag, lasst Euch aber von einem Freund oder Euerem Partner werben. Dieser erhält als Dankeschön dafür eine Barprämie von 40,- Euro. Verrechnet man nun im Sinn den Abopreis mit der Prämie, so kommt man mit einem rechnerischen Jahresabopreis von 2,- Euro aus der Sache raus – genial!

Wichtiger Hinweis! Bitte direkt Prämienabo auswählen, dort kann man auch den Verrechnungsscheck auswählen!

Das ganze rechnet sich wie folgt:

42,- Euro für das Jahresabo „selbermachen“
+ 40,- Euro Barprämie für den „Werber“
===============================
= 2,- Euro rechnerischer Abopreis für 1 Jahr „selbermachen“

Abo.de schreibt über die „selbermachen“: „Selbermachen ist die praktische Zeitschrift für Wohnung, Haus und Garten − das Magazin für alle, die Spaß an ihrer eigenen Kreativität haben. Locker, verständlich und optisch anspruchsvoll werden Heft für Heft sowohl klassische Do−it−yourself−Themen (Reparaturen, Bau− und Modernisierungsarbeiten), wie auch neue gestalterische Anregungen (Wohnungseinrichtung oder Garten) präsentiert.“

So gehts: Wählt das Prämienabo und dort den Verrechnungsscheck, die 40,- Euro können dann bequem auf das Girokonto eingezahlt werden…


Wie immer gilt: Der Werber muss kein Abonnent sein! Es genügt, wenn der Werber und der neue Abonennt nicht ein und dieselbe Person sind. Wenn sie allerdings befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet sind, ist das kein Problem.

Nur nicht vergessen vor Ablauf des ersten Jahres das Abo rechtzeitig wieder zu kündigen – natürlich nur wenn man nicht will, dass es sich von alleine verlängert ;-)

Ansonsten gibt es aktuell noch folgende guten Zeitschriften-Angebote:

– Dank erhöhter Bargeldprämie die Zeitschrift Cosmopolitan ein Jahr lang rechnerisch mit 2,80 Euro Gewinn lesen!
Ein ganzen Jahr mit einem rechnerischen Gewinn von 2,80 Euro? Klingt komisch? Ist aber so! Ihr zahlt für das Jahresabo 37,20 Euro an den Verlag, lasst Euch aber von einem Freund oder Euerem Partner werben. Dieser erhält als Dankeschön dafür eine Barprämie von 40,- Euro. Verrechnet man nun im Sinn den Abopreis mit der Prämie, so kommt man mit 2,80 Eur Gewinn aus der Sache raus – genial! Lange kein so gutes Zeitschriften Schnäppchen mehr gehabt…


– Bild der Wissenschaft mit 75,- Euro Prämie und 26 Ausgaben Grazia Gratis – 14 Monate effektiv für 12,60 Euro + Grazia gratis dazu!

Bei Abopool.de könnt Ihr gerade ein echtes Zeitschriftenschnäppchen machen – das Jahresabo der Bild der Wissenschaft + zwei Gratismonate für 87,60 Euro mit einer Barprämie in Höhe von 75,- Euro. Somit bekommt man das Jahresabo für effektiv 12,60 Euro nach Hause – und also ob das nicht schon genug wäre, gibt es on Top nochmal 26 Ausgaben (6 Monate lang) der Zeitschrift “Grazia” dazu.


– Das Jahresabo durch Bargelderstattung rechnerisch für nur 7,20 Euro

Das funktioniert so: Ihr abonniert das Magazin zum Jahrespreis von 37,20 Euro, diese werden auch von Euch bezahlt. Als Dankeschön bekommt der Werber einen Verrechnungsscheck über 30,- Euro. Den zahlt Ihr einfach auf Euer Girokonto ein – und zack: Das Jahresabo kostet nur 7,20 Euro!


– Die Gala 13 Monate dank 100 Euro Bargeldprämie und Gutschein zum Effektivpreis von 25,20 Euro erhalten
Ebenfalls mit erhöhter Bargeldprämie bekommt Ihr ab heute die Gala 13 Monate für 135,20 Euro mit einer erhöhter Barprämie von 100,- Euro und einem 10,- Euro Gutschein rechnerisch zu einem Effektivpreis von 25,20 Euro.


– Den SPIEGEL 13 Monate dank 100 Euro Bargeldprämie und Gutschein zum Effektivpreis von 79,90 Euro erhalten

Beim Leserservice der Deutschen Post gibt es seit heute den Spiegel 13 Monate für 189,90 Euro mit einer erhöhter Barprämie von 100,- Euro und einem 10,- Euro Gutschein rechnerisch zu einem Effektivpreis von 79,90 Euro.

Tags:

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

10 Kommentare
  1. Antworten
    fritz 19. Oktober 2010 um 18:47 Uhr

    die kündigung sollte man vielleicht nicht gerade an cosmopolitan@dpv.de senden.

    • Antworten
      Alexander 19. Oktober 2010 um 18:51 Uhr

      nee das stimmt, war noch ausm alten artikel von heute mittag ,-)

  2. Antworten
    Harry 19. Oktober 2010 um 20:01 Uhr

    Ah, das ist eine super Sache! Kommt genau richtig. Dankeschön!

  3. Antworten
    fabi 19. Oktober 2010 um 20:57 Uhr

    Wohin Die Kündigung bei „selber machen“schicken? Und wie ist die Frist?

  4. Antworten
    V-2 19. Oktober 2010 um 21:04 Uhr

    Beim letzten mal wurden die Abos alle storniert. Die Kunden bekamen ein Angebot vom Verlag zugesendet, welches 35% unter Normalpreis lag – ich war auch dabei, daher dieses Wissen.

    „Selbermachen“

    • Antworten
      Bernd 19. Oktober 2010 um 21:48 Uhr

      Das war die „SELBST IST DER MANN“!!!

  5. Antworten
    Schwesi 19. Oktober 2010 um 21:29 Uhr

    Ist die Kündigung unkompliziert ?

  6. Antworten
    Tommi 21. Oktober 2010 um 11:02 Uhr

    Hallo, derzeit gibts nur einen 15.- Gutschein von IKEA. Schade.

  7. Antworten
    Stefan 27. November 2010 um 12:10 Uhr

    Bestellt hab ich Sie mit dem 40 Euro IKEA Gutschein. Gekommen ist leider bis heute nichts. Geht es noch jemandem so?
    Ich hab mir auch mal die Euro aboniert und bekomm die auch seit ca. 5 Monaten – hab aber bis heute weder eine Rechnung noch die Prämie bekommen?

  8. Antworten
    bronco 10. Dezember 2010 um 23:26 Uhr

    vor über 2 monaten hab ich bild der wissenschaft aboniert, aber die Bargeld Prämie ist bisher immer noch nicht eingetroffen :/

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen