[IBOOD] Tragbarer Mediaplayer Samsung YP-Q2JCW 8GB für 55,90 Euro inkl. Versandkosten

Liveshopping am Samstag …

IBOOD verkauft heute den 8GB Mediaplayer Samsung YP-Q2JCW für günstige 49,95 Euro zzgl. 5,95 Euro Versandkosten.

Der Player kostet im Preisvergleich sonst mindestens 74,23 Euro inkl. Versand – das macht eine Ersparnis von rund 18,70 Euro!

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3 von 5 möglichen Sternen, gelobt werden Bedienung und Klang, Kritik gibt es für das bei Sonnenlicht schlecht ablesbare Display.

Im Test schneidet der Player mit der Gesamtnote “2,2” gut ab.

Hier die Technischen Details in Kurzform:

MP3/WMA/OGG/FLAC • MPEG-4/WMV • JPEG • TXT • 2.4″ Color-TFT LCD (320×240) • Digital Voice Recording • FM-Tuner • FM-Recording • Equalizer (1 Benutzer) • Bis zu 50 Stunden (Audio) bzw. bis zu 4 Stunden (Video) Wiedergabezeit mit integriertem Lithium-Polymer-Akku • Abmessungen (BxHxT): 48.26mm x 101.6mm x 10.16mm • USB 2.0

Tobi

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

1 Comment
  1. Was ist denn Mpeg-4 SVI fürn Format?
    Player, für die ich das Material extra umwandeln muß, krieg ich aus China fürn Appel undn Ei.
    Da spar ich doch lieber weiter auf nen YP-P3, der hat ein größeres Display mit höherer Auflösung und spielt alle Videos ohne Umwandlung, sogar H.264 in Standard PAL Auflösung.
    Kostet dafür (leider) auch wesentlich mehr.

    Einen Konstruktionsmangel haben aber leider alle diese Samsung-Player – nur internen Flash-Speicher. Ich mag lieber externen Speicher bzw SDHC Karten.
    Ansonsten ist eben nach den 1 – 4 Millionen Schreibzyklen Ende Gelände und nach und nach verrecken die Speicherzellen, bis der ganze Speicher übern Jordan ist.

    Hinterlasse einen Kommentar