[EBAY] WLAN Überwachungskamera mit Nachtsicht und Fernsteuerung für 64,32 Euro

Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 13 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

**UPDATE** Link zur Kamera aktualisiert! **/UPDATE**

Heute gibt es bei ebay mal wieder ein nettes kleines Gadget aus China zu bestellen:

Eine schwenkbare, WLAN fähige Webcam mit Nachtsichtoption! Das „Spielzeug“ kostet umgerechnet ca. 54,05 Euro inkl. Versand. Hinzu kommen in der Regel noch 19% Einfuhrumsatzsteuer – damit kommt man auf einen Gesamtpreis von 64,32 Euro. In Deutschland kosten ähnliche Kameras sonst mindestens 100 Euro.

Dem Verkäufer scheint man auch vertrauen zu können. Er hat über 6000 Bewertungen, von denen 99,3 % positiv sind.

Die Kamera verfügt neben den schon genannten Features noch über ein eingebautes Mikrofon und ist 120° in der Vertikalen und um 270° in der Horizontalen schwenkbar. Durch die 10 IR LEDs ist auch die Überwachung bei Nacht möglich.

Durch den 0,3MP Chip ist zwar keine HD-Qualität zu erwarten, aber 640 x 480 Pixel sollten für die Innenraum-Überwachung über das Netz ausreichen.


Die Kamera gibt es auch in Aktion zu sehen:

 

 

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Lukas

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

25 Comments
  1. Die sieht genau aus wie diese http://www.pearl.de/a-PX3309-1120.shtml hier. Hab dazu mal gegoogelt und die Kamera soll nicht so toll sein (fuer den eigentlich Preis von ~ 100 Euro). Fuer diesen Preis ist es aber ne Ueberlegung wert.

  2. an zoll denkt man bei snipz wohl nicht oder?

  3. und wo ist das wlan bei der cam?

  4. @ Michael: Danke, habs ergänzt! Hab einfach nicht dran gedacht…

  5. Und WLAN ist doch auch nicht, oder? nur LAN (RJ-45 10/100Mb self-adaptable Ethernet slot)

  6. Der gleiche Anbieter bietet sowohl LAN als auch WLAN Kameras an. Der Preis ist auch ziemlich identisch. Das aendert aber nichts an der Zoll Angelegenheit.

  7. Bevor ihr kauft fragt nach der lieferzeit !
    Sonst wartet ihr vielleicht 40 Tage
    fuer mein iPhone Case seit 4 Wochen…

  8. Für solch einen Chinaschrott würde ich niemals soviel bezahlen, wenn man eine gescheite Kamera mit Nachtsichtfunktion will dann muss man eben etwas Geld in die Hand nehmen.

    Außerdem wie schon erwähnt Zoll + evtl lange Versanddauer

  9. Ich hab mal den Link korrigiert – es handelte sich schon um eine WLAN Cam! Beim Link hatte sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen.

    @Wohnwagen: Ich hatte mich vor einiger Zeit auch schon Mal nach einer derartigen Lösung umgesehen, allerdings für draussen – und bin am Ende auch bei Geräten gelandet, die sich in ganz anderen Preisbereichen bewegen 🙂

  10. Ja, für draussen bräuchte ich auch sowas

  11. @ Santa: Da gibts afaik nur 2 Möglichkeiten – entweder richtig Geld in die Hand nehmen oder auf die Fernsteuerungsfunktion verzichten.

    Ich wäre da auch dankbar für jeden guten Tipp!

  12. @Jan: Also ich glaube nicht das die nicht für draussen ist oder übersehe ich da was?

    @tobi: Also richtig Geld will ich nicht ausgeben ich brauch mehrere Kameras und die Selbstschussanlage kostet schon ein Haufen Geld 😉
    Ich überlege jetzt entweder ich nehme welche ohne Fernsteuerung oder …. mir kommt da gerade eine Gute Idee, ich muss nur noch mal darüber nachdenken…

    Gibt’s eigentlich Kameras die automatisch bewegte Objekte verfolgen?

  13. Ist es schon bei jemanden angekommen? Wahrscheinlich noch nicht. Ich habe direkt am Dienstag (06.04) eine Versandbestätigung mit Link zur Sendungsverfolgung vom Händler erhalten, allerdings ist die Sendungsnummer im System unbekannt. Seit bereits 5 Tagen.

    Bin mal gespannt ob, wann und was ankommt :))

    Viele Grüße

  14. Also bei mir ist die IPCam gestern eingetroffen. Mußte 11,06€ Einfuhrumsatzsteuer nachzahlen.
    Insgesamt läuft sie ganz gut, hat ein gutes Bild und läßt sich super per Lan steuern.
    Mit WLAN habe ich allerdings meine Probleme. Mein WLAN-Netz wird zwar durch die Camera erkannt, und man kann auch über Internet in die Cam einsehen, jedoch bekomme ich kein Bild mehr sobald ich das LAN-Kabel entferne.
    Hat das jemand hinbekommen, oder vielleicht das gleiche Problem??

    Viele Grüße,
    Lars

  15. hi lars….ich habs ähnlich. ich kann wlan einstellen, aber er verbindet dann nicht mehr. habs mit dhcp und fester ip probiert, auch mit 2 verschiedenen access points. einmal wep einma wpa2 nix.
    mit kabel geht alles , wlan gar nix.

    mit look@lan sehe ich die cam bei wlan auch nicht mehr, geschweige cockpit.
    meiner ansicht nach hats da was gröberes,
    mal den verkäufer (de) fragen. sonst scheint das ding recht gut zu gehen.

    ich rühr mich wieder, wenn ich antwort habe.

  16. Hi Meister!
    Also ich habe ebenfalls alle Verschlüsselungssysteme durchprobiert – inkl. ohne Verschlüsselung. Die Kamera soll man angeblich erst vom LAN trennen, dann vom Strom für mindestens 30 Sekunden, und dann den Strom wieder zuführen. Damit soll dann die Kamera im WLAN-Modus gestartet werden.
    Wenn ich das mache, höre ich ca. 20 Sekunden nach Zuführen des Stroms ein Klicken, was wahrscheinlich die Kamera in den Standby schaltet, weil er kein Netz finden kann.

    Aber super das Du beim Händler nachhörst. Bin mal auf die Antwort gespannt 😉

    Viele Grüße,
    Lars

  17. Ich habe meinen Fehler!! Es funktioniert nun.

    Bei mir habe ich im Router zur Sicherheit die WLAN-Client Zulassung (MAC-Filterung) aktiviert. Dort hatte ich zwar die Mac-Adresse der IP-Camera eingetragen, allerdings hat WLAN ja eine andere MAC-Adresse als LAN.

    Also kurz die WLAN-Client Zulassung (MAC-Filterung) deaktiviert, und schon war die noch fehlende MAC-Adresse automatisch der Liste beigefügt worden.
    Dann wieder die WLAN-Client Zulassung (MAC-Filterung) aktiviert, FERTIG

    Und es läuft – SUPI :))

    Dann lohnt sich nun doch die Fertigung eines Wetterschutzgehäuses um die IPCAM als Wettercamera benutzen zu können.

    Ich hoffe, dass es mit dieser Beschreibung auch bei Dir (Meister) funktioniert 😉

    • @lars:super, freut mich zu hören, dass es jetzt klappt… manchmal kommt man auf die einfachsten sachen nicht…

  18. So ist es leider – viele Stunden probiert ans Laufen zu bekommen, und dann sowas. [img]http://www.smilies-and-more.de/pics/smilies/hands/033.gif[/img]

  19. Wenn das Ding wirklich 100 Tacken kostet, hole ich es mir!

  20. coole Sache. Ich habe den Preis auch mal gegoogelt, bin aber bei ca. 150 rausgekommen… hm…

  21. Gibt es die Kamera zufällig noch im Angebot? Leider funktioniert der eBay-Link nicht mehr…

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo