Wiede da! [AMAZON] Tefal C65240 Privilege Pro Thermo-Spot Induktion Grillpfanne 26×26 cm für nur 39,95 Euro inkl. Versand

Amazon bietet heute für alle Freunde des gebratenen Tieres* die Tefal C65240 Privilege Pro Thermo-Spot Induktion Grillpfanne 26×26 cm für nur 39,95 Euro inkl. Versand.

Der beste Preis im Netz außerhalb von Amazon selbst liegt bei ca. 55,50 Euro – eine Ersparnis von 15,50 Euro.

Hersteller: Tefal
Bezeichnung: Grillpfanne 26x26cm
Verpackungseinheit: 1 Stück
Induktion: Ja und andere Herdarten natürlich auch ,-)
Durchmesser: 26 cm

*Thorsten82 weist uns noch auf folgendes hin: „Man kann auch Pflanzen oder Pflanzenbestandteile darin zubereiten, oder eben auch Menschen. Oder für die ganz spitzfindigen: Pilze.“

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
alexander

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

6 Comments
  1. Normalpreis liegt so um die 70€…

  2. Genau, ausserdem bitte ich „des gebratenen Tieres“ zu streichen, denn man kann auch Pflanzen oder Pflanzenbestandteile darin zubereiten, oder eben auch Menschen. Oder für die ganz spitzfindigen: Pilze.

    Energie!

  3. Nur für Induktion oder auch normale Herdarten geeignet?

  4. Wieso Witzkecks? Aber Hauptsache was loslassen…

  5. Nur weil die Pfanne für Induktionskochfelder geeignet ist heißt es nicht, dass sie für alle anderen Arten von Herden nicht geeignet ist. Induktionsfelder funktionieren durch indirekte Erwärmung über mit magnetischen Wechselfeldern erzeugte Wechselströme im Topf. Diese Ströme führen zur Erwärmung des Metalls. Für eine gute Effizienz müssen dafür Töpfe mit ferromagnetischen Böden gewählt werden. Dies schließt jedoch nicht aus, dass diese auch auf herkömmlichem Wege durch Wärmestrahlung und Wärmeleitung erhitzt werden können. Eine deutlich schlechtere Wärmeleifähigkeit besitzen sie nämlich nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo