SPARHANDY: Kostenlose Digitalkamera und was nun?

Likes0

Viele von Euch haben in den vergangenen Tagen eine der komplett kostenlosen SAMSUNG 10,2 Megapixel Digitalkameras über Sparhandy bestellt.

Heute und in den nächsten Tagen werdet Ihr wohl Eure Lieferunge bekommen. Was nun? Das wird sich sicher der Eine oder Andere von Euch fragen.

Es gibt im Grunde zwei Möglichkeiten:

1. Ihr wollt die Verträge nicht nutzen, dann geht wie folgt vor:

– Beide SIM-Karten in ein Handy einlegen, einloggen ins O2-Netz und von jeder SIM-Karte eine SMS an die Nummer 89000 mit dem Text agfrei schicken. Nur so erhaltet Ihr auch die Anschlussgebühren erstattet.

Dann Kündigung erstellen und unter Angabe der Persönlichen Daten, der beiden Telefonnumern und der Kundennummer für beiden Verträge kündigen:

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg
Fax 01805571766

Schickt die Kündigung aber erst 5 Wochen nach Erhalt der SIM-Karten ab, sonst könnte O2 das ggf. als Widerruf werten und die Verträge rückabwickeln. Dann wäre es mit der Digitalkamera sicher auch wieder vorbei. Kündigung per Fax sollte reichen, wenn keine Reaktion kommt, einfach nochmal faxen. Ihr habt ja keine laufenden Kosten.

2. Ihr wollt einen oder beiden Verträge nutzen:

Auch in diesem Fall schickt Ihr natürlich die beiden SMS wie oben beschrieben ab. Hier habt Ihr auch eine Übersicht der Tarife, die für diesen Vertrag anfallen.

Ihr legt die SIM-Karte(n) in eins Eurer Handys ein, meldet Euch am O2-Netz an und telefoniert ab jetzt im relativ günstigen O2-Netz. So werde ich es mit einer der beiden Karten halten.

Zusätzlich werde ich aber, die Karte soll in einem iPhone genutzt werden, eine kostenpflichtige Internet-Option aufschalten. das ist zwar kein Muss, lohnt sich für mich aber, da ich mit meinem iPhone gerne mal ein wenig rumsurfe, Mails abhole etc. Was man eben so macht.

Hier gibt es 2 sinnvolle Optionen:

Das Internet-Pack S kosten monatlich einen Aufpreis von 5,- Euro, beinhält 30MB Datenvolumen. Jedes weitere MB kostet dann aber 50 Cent. Abgerechnet wird in fairen 10KB Slices. Kündigungsfrist für diese Option beträgt 3 Monate.

Das Internet-Pack M kosten monatlich einen Aufpreis von 10,- Euro, beinhält eine Internet Flatrate für das Surfen auf dem Handy. Es gibt aber eine Geschwindigkeits-Drosselung ab 200 MB, danach surft man noch mit GPRS-Geschwindigkeit (in etwa wie früher ISDN). Kündigungsfrist für diese Option beträgt ebenfalls 3 Monate.

Alle beiden Internet-Packs können während der Vertragslaufzeit jederzeit hinzugebucht oder abbestellt (Kündigungsfrist 3 Monate beachten) werden – über die kostenlose Kunden-Hotline 0179 55 222 oder direkt in der Vertragsverwaltung unter „Mein O2“. Surf-Geschwindigkeit beträgt bei beiden Optionen bis zu 7,2 Mbit, in den meisten Teilen Deutschlands wird jedoch nur normale UMTS-Geschwindigkeit verfügbar sein, das ist aber schon sehr ordentlich.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

3 Kommentare
  1. Antworten
    Gipsy King 19. November 2009 um 21:43 Uhr

    Soweit ich weiss, bedeutet eine Nutzung der SIM gleichzeitig ein zustandekommen des Vertrags. Insofern kann man die Kündigung auch ruhigen Gewissens schon zwei Wochen nach Ankunft wieder kündigen.

    So verstehe ich auch folgende Klausel aus den AGB von Sparhandy:

    3. Soweit der Vertrag lediglich in der Erbringung einer Dienstleistung besteht, erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

    Grüße

    • Antworten
      Alexander 19. November 2009 um 21:49 Uhr

      mag sein. wenn die 2 wochen sind ja auch noch egal. ich warte auf jeden fall die 4 wochen ab… aber wahrscheinlich hast du recht.

  2. Antworten
    Stephan 13. Januar 2010 um 09:30 Uhr

    Hallo,

    ich wollte gerade die Kündigung fertig machen und finde bei meinen unterlagen aber keine Kundennummer.

    Hat schon jemand eine erfolgreiche Kündigung erstellt und kann mir sagen wie genau die Aussehen muss?

    Reicht es wenn meine Anschrift und die Telefonnummern auftauchen?!

    gruß

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen