snipz.de: Umzug ist abgeschlossen

Likes0

Wie Ihr sicherlich gemerkt hat, hatten wir in den vergangenen zwei Wochen ein paar Probleme mit der Erreichbarkeit von snipz.de.

Da der Anbieter unseres alten Servers uns nach einem Hardwaredefekt einige Tage im Regen hat stehen lassen hat und unser Backup-Webspace leider hoffnungslos überfordert war, hat uns Felix Nüsser von space2rent.de kurzfristig einen performanten Webspace zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür.

Vor ca. zwei Stunden sind wir jetzt auf unseren neuen Server umgezogen und hoffen, dass snipz.de jetzt wieder wie gewohnt läuft. Da einige geplante Verbesserungen durch den unvorhergesehenen Ausfall zurückgestellt werden mussten, können wir erst jetzt daran weiterarbeiten.

Wir planen,  in Kürze mit unserem Liveshopping-Sniper (einer ständig aktualisierten Übersicht der Liveshoppingangebote – inklusive Screenshots) online gehen zu können..

Gruß Tobias

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

4 Kommentare
  1. Antworten
    Markus P. 9. März 2009 um 12:57 Uhr

    Willkommen zurück :)

  2. Antworten
    85.183.25.15 9. März 2009 um 13:11 Uhr

    Euer Server? Das ist doch nen PC in der Amtsstr. 7 mit Flatrate über dyndns ans Netz angebunden?!?

  3. Antworten
    Tobias 9. März 2009 um 13:40 Uhr

    @ 85.183.25.15 …vermutlich hätten wir damit die letzten Tage weniger Downtime gehabt. Die Seite lief bis vorgestern schon auf einem dedizierten Server in nem (offensichtlich mehr oder weniger) richtigen Rechenzentrum. Nachdem wir unserem Hoster eine defekte Platte gemeldet haben, lahm das Desaster seinen Lauf…ich hoffe die kriegen den Austausch jetzt zeitnah gelöst, sonst werden wir eine weitere Maschine mieten und diese kündigen müssen….

  4. Antworten
    85.183.25.15 9. März 2009 um 14:17 Uhr

    ?!?

    Wozu denn für nen Webblog mit 1 MySQL-Datenbank nen eigenen Server?
    Traffic ist ja fast gleich null. Bischen HTML und Grafiken …
    Erwartet Ihr 10.000 Hits pro Minute?

    Da reicht auch normales Webhosting z. B. bei hosteurope …

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen