Pearl.de: Aktuelle Zusammenfassung der Gratisartikel

Testergebnis0

Update: Neue Artikel hinzugefügt und nicht mehr verfügbare Artikel markiert!

.

Vermutlich wird jeder bereits von den Gratisartikeln bei Pearl gehört haben, aber da bei mir gerade wieder eine Bestellung dort ansteht, habe ich mal alle (mir bekannten) Gratisartikel auf Verfügbarkeit getestet und hier etwas kategorisiert und aufgelistet.

Software:

Elektronik:

Werkzeuge:

Sonstiges:

Kostenpflichtige Zugaben mit Mindestbestellwert:

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

6 Kommentare
  1. Reply
    MajorBombe 6. Februar 2009 um 08:41 Uhr at 08:41

    Geile Scheisse…gleich mal was bestellt! danke für die gute Liste

  2. Reply
    The Guy 7. Februar 2009 um 22:37 Uhr at 22:37

    Hallo,

    kann man sich die Sachen einfach so bestellen ?

  3. Reply
    Tobias 8. Februar 2009 um 00:02 Uhr at 00:02

    @The Guy
    Ja können so bestellt werden, allerdings immer nur ein Gratisartikel (+ ggf. einen der Zugaben mit MBW) pro Bestellung. Versandkosten fallen soweit ich weiss bei Pearl immer an.

  4. Reply
    Ex 27. Februar 2009 um 20:08 Uhr at 20:08

    3in1 Dynamo Radio mit USB-Notladefunktion – Bestellnummer: GRA-15027-920
    also das ding ist ganz witzig aber ich kann weder mein mp3 player noch mein handy damit aufladen, weil man nicht genug spannung oder was weiss ich erzeugen kann durchs drehen … hmmm :(

  5. Reply
    yoobi 31. Mai 2009 um 14:05 Uhr at 14:05

    Also, 4,90 vesand kosten und noch einen Mindermengenzuschlag von 2,50.

    satte 7,40 da macht ja doch jemand geld, und krieg sein schrot auch noch aus den lager.

    Leute, nothing in life is for free!

  6. Reply
    Manfred Slavik 2. September 2011 um 13:18 Uhr at 13:18

    Versandkosten hin, Versandkosten her.
    Man muß eben rechnen, den regulären Preis, Artikel anschauen.
    Bei weinigen Teilen lohnt es sich schon.
    Allerdings bestelle ich auch aus dem Versandangebot mit.

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password