KINDER-ABO: 1 Jahr “Frag doch mal die Maus” mit 30,50 Euro Gewinn

*UPDATE* Das ist ja übel von Cyberport: Scrollt man bei dem Gutschein nach unten, kommt ein Mindestbestellwert von 200,- Euro zu Vorschein. Naja – das ist ja eher “Daumen runter”! Dank an Markus für den Hinweis! *UPDATE ENDE*

Das Jahresabo “Frag doch mal die Maus” kostet 19,50 Euro, der Werber erhält eine Gutscheinprämie nach Wahl von 50,- Euro für Landal oder über 20,- Euro für Cyberport.

Die Abo-Einfach über dieses Magazin für Kinder:

“Frag doch mal die Maus” – Das Wissensmagazin mit der Maus beantwortet mit der Hauptfigur der seit Jahrzehnten beliebten “Sendung mit der Maus” spannende Fragen wie: “Woraus besteht die Luft? Oder wie lebten die Dinosaurier?”. Dabei regt sie durch faszinierende Experimente und knifflige Rätsel zum Staunen und Mitmachen an, stellt unglaubliche Phänomene der Tierwelt vor und erlebt zusammen mit ihren Freunden, der Ente und dem Elefanten, tolle Abenteuer. Passend zum jeweiligen Thema laden außerdem ein verblüffendes Extra sowie ein interessantes Wissensposter zum Staunen ein.

Und so sieht die Rechnung aus:

Jahresabopreis: 19,50 Euro
Gutscheinprämie: 20,- oder 50,- Euro

============================
Effektiver Abopreis/Jahr: -30,50 Euro bzw. -0,50 Euro beim Cyberport-Gutschein

Wie immer gilt: Der Werber muss kein Abonnent sein! Es genügt wenn der Werber und der neue Abonennt nicht ein und dieselbe Person sind. Wenn sie allerdings befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet sind ist das kein Problem.

  • Jeder kann werben! Sie müssen nicht selbst Abonnent sein
  • Eine attraktive Gutschein-Prämie für den Werber
  • Kostenlose Zustellung

Zum Jahresabo gelangt Ihr HIER.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

4 Comments
  1. Beim Cyberportgutschein ist die Rechnung nicht ganz richtig, da sollte man die 200€ Mindestumsatz noch abziehen.

  2. Na ja,
    Cyperport verlangt für seinen Gutschein einen Mindestbestellwert von 200€…

  3. Zudem kann man bei Cyberport leider auch nicht widerrufen laut AGBS. Zudem habe ich nur einmal das ABO abgeschickt, habe aber drei Bestätigungen erhalten…. Mal sehen wie das aussgeht… Echt zu Blöd…..

  4. Der Landal Gutschein ist auch relativ eingeschränkt, immer nur 1 Gutschein einlösbar, dann und dann dort und dort nicht einlösbar… Also eher ein Gutschein der Kategorie wie er in diversen Paketen usw beiliegt…

    Hinterlasse einen Kommentar