IFA2009: Handy mit Weitwinkelobjektiv – ob das mal gut ist?

IFA2009 Irgendwie ist heute noch weniger los als gestern hier in den Hallen. Mag vielleicht an der aktuellen Lage im Berliner Nahverkehr liegen, da geht laut anderen Medienberichten nämlich nicht mehr viel. Umso besser, dann kommen wir leichter von Halle zu Halle und Stand zu Stand.

Eben war ich am Nokia-Stand. Habe da das N86 8MP entdeckt mit einem 28-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv. Echte 8 Megapixel hat die Kamera auch.

Auf den ersten Blick macht sie keinen schlechten Eindruck. Allerdings eignet sich die Kamera nicht wirklich für Schnappschüsse, weil es vom Drücken auf den Auslöser bis zum Bild fast 2 Sekunden dauert. Nicht so toll, aber dafür werden die Bilder echt gut. Was es wirklich attraktiv macht, ist die Linse von Carl Zeiss. Seit circa einem Monat ist das Telefon auf dem Markt. Videos kann man mit dem Ding auch drehen, und zwar mit 640*480 Pixel. Der Musikplayer spielt alle gängigen Formate wie MP3, AAC und WMA ab, integriert ist ein Speicher von 8 GB.

Standortbestimmung und Navigation weltweit soll es auch geben – dank integriertem GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS. Hier hat es gerade funktioniert. Mit der Anwendung Nokia Maps und dem integrierten Kompass wissen Sie stets, wo es langgeht. Für Menschen mit schlechten Orientierungssinn wie mich nicht schlecht.

Fazit: Gutes Handy, gute Fotos. Nokia kann man weiterhin kaufen.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

12 Comments
  1. Was bringt mir ne tolle Kamera im Handy, wenn ich damit genau den gewünschten Einsatzbereich nicht bedienen kann: Schnappschüsse… Wenn ich geplant Fotos machen will, habe ich doch meine Digicam dabei…

  2. WOW, ich kannte dieses Handy noch garnet. Das ist total mein geschmack. ok…
    Würde es bei ebay keine 400 euro kosten ohne vertrag würd ich mir sofort ein genehmigen :( Also ich finde es echt super.

  3. shutter lag wurde ja oft mit einer neuen firmware behoben bzw verbessert. Siehe andere Nokia Handys.
    @snipz ist vielleicht der Autofokus extrem langsam?
    Hier kann man übrigens mal die auslöseverzögerung testen http://www.shooting-digital.com/columns/schwartz/shutter_release_test/timer1.swf denkt an den autofokus. ich komme mit einem nokia 6220c auf 0.2 sekunden

  4. Für wirkliche Foto-Enthusiasten ist so eine Handykamera nie die erste Wahl. Die werden sich wohl eher eine gute SLR Kamera holen. Und für diejenigen denen eine Handykamera wichtig ist, wollen eher Schnappschüsse machen und da reicht eine 3-5 MP Linse mit schneller Auslösung.

  5. Seh ich auch so, nen Handy is nunmal zum Telefonieren / SMSn da… vielleicht noch bissl Musik hören alles weitere sind Gimmicks… wer fotografieren will kauft sich ebend ne Kamera und kein Handy

  6. wow, sieht ja ganz gut aus das teil

  7. Hi! I was surfing and found your blog post… nice! I love your blog. :) Cheers! Sandra. R.

  8. 8mp sind schon fast zu viel..die meisten denken ja desto mehr mp desto besser die bilder..leider ist es meistens nicht so..
    das handy is bestimmt noch unbezahlbar..sieht aber gut aus :-)

  9. Weitwinkel im Handy, wieder noch mehr Technik die das Handy noch anfälliger macht

  10. Nokia nein danke :( Die haben verbockt mit der Aktion in Bochum, finde ich.

  11. 8 Megapixel Kamera im Handy – wow!

    Hinterlasse einen Kommentar