IFA2009: Eindrücke vom SAMSUNG-Stand – unglaublich Fett!

IFA2009 Ich sitz grad am Samsungstand, Verzeihung: in der Samsunghalle! Echt bombastisch was die einem hier bieten. Wenn man reinkommt, wird man förmlich von Videotowern erschlagen, die bis unter die Decke reichen. Davor stehen einfach zwei hübsche Frauen rum, tanzen und lächeln. So will ich auch mal mein Geld verdienen. Aber seht euch selber das Video an, was wir grade hoch geladen haben. Mehr von Samsung später, ich dreh mal eine Runde um den Stand – Tschuldigung: Halle.

15 Comments
  1. Sehr sehr schnieke..
    wo kommen eigentlich die ganzen LCDs nach der Messe hin?

  2. was? Samsung? Videotower? ich seh da nur ne Blonde ;þ warst du auf der Venus (die jetzt auch bald kommt)? hrhr ;)

  3. tolle bewegte bilder…so stell ich mir das vor

  4. Na das nenn ich doch mal einen fetten Messestand! Respekt!

  5. heftige Sache, da hat sich Samsung was einfallen lassen ^^

  6. Unglaublich…scheint ja ein gutes Geschäftsjahr für Samsung gewesen zu sein…Respekt…;)

  7. da soll nochmal jemand was von Weltwirtschaftskrise sagen :)

  8. Ich möchte fast behaupten da hat sich jemand Mühe gegeben! ;) Sieht sehr sehr geil aus was die da auf die Beine gestellt haben!

  9. samsung macht immer richtig geile präsentationen.

    auf der cebit in hannover bekommt man sowas auch immer geboten

  10. Coole Idee mit dem Messereport :-)

  11. Wenn man bedenkt, dass in den 80er und teilweise noch in den 90er Jahren besonders die Produkte von Samsung (damals noch in teils grottenschlechten Fabrikationsstätten in Korea gefertigt und Samsung labelte sogar noch die dortige Ausschussware…) oft noch als Billigschrott galten und heute das Label Samsung für viele als High-Tech vom Feinsten gilt (wohl auch zurecht) werden die Giganten wie Nokia, deren Messeauftritte ich bisher immer als zu bieder und völlig einfallslos erlebt habe, mit einigem Neid auf Samsungs “Bombastomania” gucken ;)
    Ich denke, eine so tolle Präsentation kostet zwar sicher jede Menge Geld, bringt aber über Bildberichte und Blogs etc. heutzutage letztlich viel mehr für das Renomee als sündhaft teure Werbespots – Samsung hat den Erfolg verdient und soll sich ruhig etwas dekadent in Glanz und Gloria wie hier erstrahlen lassen! :)

    Hinterlasse einen Kommentar