GRATIS: Kinokarten für “66/67 – Fairplay war gestern”

Es gibt noch mal Kinokarten gratis. Diesmal für den deutschen Film “66/67 – Fairplay war gestern”.

Ruft dazu einfach die Website auf und wählt Eure Stadt aus. Zur Übersichtsseite gelangt Ihr HIER.

  • UCI Colosseum, Schönhauser Allee 123, 10437 Berlin
  • Rex, Hohenzollernring 60, 50672 Köln
  • Monopol Kino, Feilitzschstr. 7, 80802 München
  • Cineplex, Auf den Planken, P4, 13, 68161 Mannheim
  • EM-Kinocenter, Bolzstr. 4, 70173 Stuttgart
  • Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3, 90403 Nürnberg
  • Apollo, Kaiser-Josef-Str. 270, 79098 Freiburg
  • Moritzhof, Moritzplatz 1, 39124 Magdeburg

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

1 Comment
  1. Reply
    ei nfilm den die welt nicht braucht 31. Oktober 2009 um 10:51 Uhr at 10:51

    Da greift man sich echt an den Kopf, wenn man so einen Dreck sieht! Fühlen sich bestimmt wieder ein paar asoziale U-Bahn Schläger super motiviert das gleich nachzumachen und mal wieder einen ahnungslosen und zufällig am Bahnsteig oder im Zug stehenden Passanten so richtig zusammenzuschlagen.

    Oder glaubt jemand ernsthaft, daß diese Typen den Film kapieren?

    Echt bitter, daß es solche Filme gibt und daß das hier auch noch “Erwähnung findet” und verbreitet wird.

    Sorry für’s OT, aber ich hab mich entschieden, meinen Mund bei solchen Sachen aufzumachen. Wegschauen war gestern.

    Hinterlasse einen Kommentar