BRITISH AIRWAYS: Nach Las Vegas oder L.A. von Düsseldorf nur 349,- Euro inkl. Steuern und Gebühren und 5 Sterne Hotel unter 65,- Euro pro Tag

Deal Score0

British Airways schickt Euch in den Westen der USA! Wer jetzt einen Flug von Düsseldorf nach Las Vegas oder Los Angeles mit British Airways bucht der zahlt momentan nur 349,- Euro inkl. Steuern und Gebühren. Solche Preise sind seit Einführung des Kerosinzuschlages auf legalem Wege eigentlich kaum noch drinn.

Wenn Ihr auf die Webseite travelocity.com geht, bestätigt, dass Ihr auf die US-Seite wollt und nach Flügen (Multicity) sucht, dann könnt Ihr folgenden Deal machen:

Ihr findet British Airways Flüge für $506 (Wichtig: Keinen Travel Protection Plan dazu buchen) – das sind ca. 349,- Euro. Wichtig ist, dass Ihr einen dritten Flug ans Ende legt, den Ihr dann aber verfallen lasst. Klingt doof, ist aber so! Schaut Euch mal oben die Buchungsdaten an, damit geht es, sicher gehen auch andere. Wichtig ist, dass der 3. Flug zeitlich nach dem Rückflug nach Deutschland liegt.

Wer schon immer mal Lust hatte in die umtriebige Wüstenmetropole einen Abstecher zu unternehmen, wer schon immer mal alles auf Rot setzen wollte und als Millionär heimkommen wollte oder wer sich schon immer mal vor einem schlechten Elvisdouble das Ja-Wort geben wollte – ja der sollte zuschlagen. Links am Rand könnt Ihr am Datum spielen und schauen, den günstigen Tarif auch an anderen Terminen zu bekommen.

Extrem günstige, teilweise mehr als 50% reduzierte Hotelpreise findet Ihr bei Priceline und/oder Hotwire. Das Prinzip ist unterschiedlich, bei Priceline sagt Ihr, was Ihr für ein Hotel in einer bestimmten Kategorie zahlen wollt und die versuchen das dann dafür zu bekommen. Bei Hotwire gebt Ihr vor in welchem Stadtteil und welcher Sterne-Kategorie Ihr buchen wollt und man sagt Euch einen Preis. Den könnt Ihr annehmen und buchen und dann sagt man Euch das Hotel.

Priceline bietet neben vielen interessanten Angeboten ein absolutes Schnäppchenfeature: Name your own price! Hier gibt man vor, in welchem Stadteil einer Metropole man unterkommen möchte und entscheidet sich für die Anzahl der Hotelsterne. Nun gibt einem Priceline die Möglichkeit ein verbindliches Angebot zu machen. Verbindlich ist das Agebot dahingehend, dass wenn ein Hotel das Angebot annimmt es automatisch gebucht ist. Hierzu ist die Angabe der Kreditkartendaten notwendig.

Man weiss also nicht vorher, welches konkrete Hotel es am Ende sein wird – man weiss lediglich, dass man auf einen Stadteil und eine Hotelkategorie bietet. Ich habe aber eben mal reingeschaut, das 5 Sterne Trump International gibt es bereits für deutlich unter $100!

Hier kommt dann das in diesem Zusammenhang sehr hilfreiche Forum Priceline and Hotwire Hotel Bidding ins Spiel. Hier berichten Hotelbucher von Priceline, welches Hotel sie bekommen haben, wenn Sie auf den und den Stadtteil und die und die Hotelkategorie geboten haben. Und was fast noch wichtiger ist: Sie geben ebenfalls an, welches Gebot bei ihnen angenommen wurde.

Gebucht wird bei Priceline und Hotwire allerdings in US-Dollar. Im letzten Jahr, als man noch $1,6 für €1,- bekam, war das natürlich sehr angenehm. Aber auch jetzt bei etwas unter $1,4 ist es noch besser als bei den meisten Reisebüros. Für die Buchung ist eine Kreditkarte notwendig. Auch wenn der Preis oft absolut auf Schnäppchenniveau liegt, bedenkt dabei: in der Regel ist Frühstück nicht enthalten!

Bilder: Mariusz Blach und aberenyi – Fotolia.com

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

2 Comments
  1. Reply
    Alexander 8. September 2009 um 13:03 Uhr at 13:03

    der condor flug von heute morgen für 420,- war auf einmal weg. und das scheint ja gut zu sein. denn so bin ich nochmal los und habe gesucht. dabei rausgekommen: british airways nach los angeles oder las vegas für nur 349,- euro. hammer!

  2. Reply
    Peer 8. September 2009 um 13:13 Uhr at 13:13

    Auf expedia.de gibts momentan Las Vegas, 7 Nächte ab ~500€ p.P., je nach Hotel. Ich habe im November gesucht, welche Zeiträume noch möglich sind, weiß ich nicht. Das ganze gibts hier: http://www.expedia.de/daily/stores/campaigns/worldwide-map/default.aspx?mcicid=8114123.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password