5 Minuten Aufwand! Kostenloses Comdirect Girokonto mit bis zu 150,- Geldgeschenk – ohne Post-Ident möglich

++ UPDATE ++    Nutzt die Chance um die 100,- Euro Startbonus und bei Nichtgefallen zusätzlich noch die 50,- Euro Endprämie abzustauben – der Antrag dauert nur 5 Minuten!

Wer keine Lust auf das Postident-Verfahren hat, kann sich auch direkt Online per Video-Ident Verfahren authentifizieren und sich so den Weg zur Postfiliale sparen.

So funktionierts:

  • Online Antrag ausfüllen
  • Daten überprüfen
  • Antrag ausdrucken
  • einfach in den nächsten Tagen mit Antrag und Personalausweis zur nächsten Postfiliale zum Postident
  • Tipp! Alternativ zum Postident verfahren kann man auch das Video-Ident Verfahren nutzen. Dabei startet Ihr einen Videochat mit einem Mitarbeiter der Comdirect, der dann die Daten eures Personalausweises oder Reisepasses direkt im Kamerchat überprüft.

=======================

Bei der Comdirect erhaltet Ihr gerade ein Girokonto, bei der die Kontoführung bedingungslos kostenlos ist – dazu erhaltet ihr gerade satte 100,- Euro als Startgeschenk + 50,- Euro bei Kündigung!

Dazu erhaltet Ihr statt der üblichen 50,- aktuell fette 100,- Euro Startbonus (2x 50,- Euro, Infos weiter unten) und wenn Ihr nicht zufrieden seid, nochmal 50,- Euro vor der Kündigung des Kontos (Bedingungen ebenfalls weiter unten).

Informieren könnt Ihr Euch direkt auf der Aktionsseite der comdirect-Bank.

Details zum Konto:

  • 100,- Euro, wenn Sie uns mögen. 150 Euro, wenn nicht
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose girocard und Visa-Karte
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Tagesgeld PLUS-Konto inklusive
  • Wir sind 24 Stunden jeden Tag für Sie da

Und so funktioniert die Zufriedenheitsgarantie: Ihr erhaltet 50 Euro bei Abschluss des Kontos. Führt einfach in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung mindestens 5 Transaktionen je über 25 Euro oder mehr durch – es werden Eure neuen Girokonto im 4. Monat dieses Dankeschön in Höhe von 50 Euro gutgeschrieben!

Zusätzlich gibt es nochmal 50,- Euro Kontowechsel-Prämie: Kündigt ihr euer altes Gehaltskonto gibt es weitere 50,- im 4. Monat gutgeschrieben. Die Mitteilung sendet Ihr der Comdirect einfach online im Persönlichen Bereich.

Ihr erhaltet weitere 50 Euro, wenn Ihr nicht zufrieden seid. Es werden Euch bei einer Kündigung nach frühestens 12 Montanten dann weitere 50 Euro ausgezahlt.

Solltet Ihralso  wider Erwarten nicht dauerhaft zufrieden sein, kündigt ihr Euer comdirect Girokonto frühestens 12, spätestens 15 Monate nach Eröffnung und nennt die Gründe für Eure Unzufriedenheit. Weitere Voraussetzungen: Ihr habt die oben genannten ersten 50 Euro fürs Ausprobieren des Girokontos erhalten und es danach weiterhin aktiv genutzt (ab dem 4. Monat nach Eröffnung mind. 5 Transaktionen pro Monat je über 25 Euro oder mehr durchgeführt). Die 50 Euro werden Eurem comdirect Girokonto noch vor Schließung gutgeschrieben.

Als Transaktionen gelten Ein- und Auszahlungen, Überweisungseingänge und -ausgänge, Zahlungen per Lastschrift, Abhebungen am Geldautomaten, Wertpapierkäufe und -verkäufe, Kartenumsätze, Sorten- und Reisescheckkäufe. Das Angebot gilt für alle, die noch kein Girokonto bei comdirect haben.

Kostet das Konto gar keine Gebühren? Nein, es gibt keine Gebühren, weder für das Konto, noch für die Karten – es ist also diesmal sogar für Nicht-Studenten und Nicht-Azubis gebührenfrei.

Wie kann man Geld einzahlen oder Schecks einlösen? Geld einzahlen lässt sich bequem und kostenlos in jeder Commerzbank-Filiale. Ein dicker Vorteil z.B. gegenüber der DKB. Schecks werden per Post an die comdirect-Bank AG, 25449 Quickborn eingereicht.

Wo kann ich kostenlos Geld abheben? Kunden der comdirect-Bank können deutschlandweit und kostenfrei an jedem Cashgroup Automaten (Dresdner-, Deutsche-, Commerz-, Post- und Hypovereinsbank) mit der eigenen EC-Karte Geld abheben. Weltweit natürlich ebenfalls mit der VISA-Kreditkarte.

Informiert Euch über das neue kostenlose Konto mit EC- und VISA-Karte inklusive der neuen Zufriedenheitsgarantie und bis zu 150,- Euro geschenkt hier.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

2 Kommentare
  1. Antworten
    christschn 8. Januar 2016 um 16:48 Uhr

    ACHTUNG: Ich bitte euch, das neue und ab Mitte Februar gültige Preis-/Leistungsverzeichnis anzusehen. Da sind einige Änderungen dabei, die man nicht mal eben überlesen sollte. U. a. sind ab dann Bareinzahlungen in einer Commerzbank-Filiale nur noch 3x im Kalenderjahr kostenlos. Danach darf man 1,90€ pro Einzahlung blechen. Für viele mag diese Neuerung egal sein, weil sie Automaten sowieso nur für Auszahlungen nutzen. Für wiederum andere ist das ein Schlag ins Genick.

  2. Antworten
    Peter 11. Januar 2016 um 08:07 Uhr

    war auch massiv von den neuen AGB’s enttäuscht.. wenigstens geht noch Bargeld mit Kreditkarte außerhalb der EU Zone, also leider nicht im Restaurant oder so gebührenfrei zu bezahlen :(

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen