[AMAZON.DE] Heute wieder TV Deal des Tages! Hisense LTDN58XT880 146 cm (58 Zoll) 3D LED-Fernseher (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV, WLAN) nur 1249,- Euro inkl. Versand

Testergebnis0
1249 1549

Bei Amazon bekommt ihr heute als TV Deal des Tages den Hisense LTDN58XT880 146 cm (58 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV, WLAN) silber/schwarz für nur 1249,- Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich kostet der Fernseher sonst mindestens 1549,- Euro – hier lassen sich also gute 300,- Euro sparen.

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3,5 von 5 möglichen Sternen. Puhhh! Ein echt fettes Ding – der Preis ist echt mehr als ok.

Hier die Details:

  • 58 Zoll Ultra-HD 3D SMART TV
  • Ultra-HD mit Webbrowser, HbbTV und integriertem WLAN
  • 3D fähig (aktive Shutter 3D)
  • USB-Aufnahmen mit integriertem Mediaplayer
  • Lieferumfang:Fernbedienung;2X AAA Batterien;Standfuss;Bedienungsanleitung

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

11 Kommentare
  1. Reply
    Mario 24. Dezember 2013 um 08:14 Uhr at 08:14

    Ultra HD klingt super bringt aber nichts, was den saftigen Preis rechtfertigen könnte. Es gibt weder Sender, die in 4k ausstrahlen noch irgendwelchen anderen Content in dieser Auflösung. Und nur um hochskaliertes HD sehen zu können würd ich mir keinen Ultra HD TV kaufen ;-)

    • Reply
      kugelpolierer 24. Dezember 2013 um 09:05 Uhr at 09:05

      1.799,00 EUR für einen 58 Zoll Fernseher mit 4K Auflösung würde ich nicht unbedingt saftig nennen. Was das TV-/Filmangebot betrifft, sieht’s wirklich schlecht aus. Aber mal an die Fotofreunde gedacht ? Jede vernünftige Digitalkamera liefert 4K-Fotos ohne Probleme. Ebenso gibt es (bald) meine ich sogar schon 4K-Camcorder und Spiele auf aktuellen Spielekonsolen in 4K-Auflösung. Weiterhin lassen sich auf einem 4K-Fernseher z.B. 4 Bildinhalte in der jetzigen Full-HD Auflösung gleichzeitig darstellen. Ob man’s braucht, muss halt jeder für sich selber entscheiden.

      • Reply
        Strehle [iOS] 9. März 2014 um 09:20 Uhr at 09:20

        4k kommt niemals auf die aktuellen Spiele Konsolen . Die Xbox One schafft nichtmal fullhd in allen Spielen. Man wird über die Dinger maximal 4k filme sehen können

      • Reply
        Wolfgang 24. Dezember 2013 um 10:18 Uhr at 10:18

        cool, dann kann ich ja vier Folgen meiner Lieblingsserie auf einmal anschauen….och nö…. geht ned, fehlt ja der 4K Sound…

        • kugelpolierer 24. Dezember 2013 um 10:47 Uhr at 10:47

          Wie ich schon schrieb, muss jeder für sich entscheiden, ob er das braucht oder nicht. Ich brauche es auch nicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es durchaus Anwendungen gibt, die die 4K-Auflösung ausnutzen. Übrigens, soweit ich mich richtig erinnere, denkt ein PayTV Anbieter darüber nach, mehrere Fernsehbilder gleichzeitig in der UltraHD-Auflösung anzubieten. Das müssen nicht zwangsweise verschiedene Programme oder Filme sein, sondern könnten verschiedene Kameraeinstellungen eines Ereignisses sein.

  2. Reply
    Flipmo [iOS] 24. Dezember 2013 um 10:05 Uhr at 10:05

    Der Preis liegt bei 1499€!

  3. Reply
    ✨ [iOS] 24. Dezember 2013 um 10:45 Uhr at 10:45

    Naja 4k-Fotos ist jetzt nicht so unbedingt die richtige Bezeichnung ;-) aber es ist zukunfts orientiert !

    • Reply
      kugelpolierer 24. Dezember 2013 um 11:40 Uhr at 11:40

      Ich glaube jeder hat verstanden was ich meine. Aktuelle Digitalkameras haben bekanntlich eine deutlich höhere Auflösung als die UltraHD Auflösung.

  4. Reply
    LeeBerato 17. Januar 2014 um 07:48 Uhr at 07:48

    Am Anfang gab es auch kaum Inhalte für die ersten Full- HD Fernseher. Ausgestrahlt wird von den Sendern immer noch nicht in Full-HD. UHD ist sicherlich das Format der Zukunft, in einem Jahr sieht es mit Inhalten in 4k sicherlich anders aus.

  5. Reply
    O doppel L I [iOS] 17. Januar 2014 um 09:14 Uhr at 09:14

    Naja 4k Verfügbarkeit hin oder her,
    wenn man sich mal die Bewertungen auf amazon durchliest scheint der Tv sowieso nichts zu taugen.

  6. Reply
    Strehle [iOS] 9. März 2014 um 09:17 Uhr at 09:17

    @ kugelpolierer

    4k wird nie auf Den aktuellen „next gen“ Konsolen laufen . Die Xbox One schafft noch nicht mal full Hd. bei Spielen wie thief und Co. Maximal Filme auf 4k wird man darauf schauen können .

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password