[AMAZON] Nur bis Montag! Nespresso U Kaffeemaschine teilweise zum Bestpreis kaufen – dazu 40,- Euro Amazon Gutschein erhalten

======================

++ NUR BIS MONTAG ++    Die Aktion läuft nur noch bis Montag früh – wer also noch auf der Suche nach einer Kaffee-Maschine ist, der nimmt natürlich die 40,- Euro Amazon Gutschein mit, oder nicht?

In den Kommentaren schreibt Dr. Tiki: „In der Lebensmittelzeitung war unlängst ein Artikel, dass Nespresso (Nestlé) in einigen Ländern die Maschinen so umrüstet, dass KEINE Fremdkapseln mehr verwendet werden können. Wer also mit einer Maschine liebäugelt, sollte noch schnell zugreifen, bevor die neuen Geräte kommen.“

======================

Bei Amazon gibt es gerade nur für kurze Zeit einen guten 40,- Euro Amazon-Gutschein beim Kauf einer Nespresso U Kaffeemaschine.

Amazon schreibt zu der Aktion: „Im Zeitraum 24.02.2014 (15 Uhr) – 03.03.2014 (bzw. solange der Vorrat reicht) schenken wir Ihnen einen 40 EUR Amazon-Gutschein beim Kauf einer der unten zu findenden Nespresso U. Der Gutschein wird innerhalb von 3 Tagen nach Versand der Ware automatisch Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben, Sie erhalten hierzu eine Bestätigung per E-Mail.“

Folgende Modelle stehen u.a. zur Auswahl:

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

6 Kommentare
  1. Antworten
    Spock 25. Februar 2014 um 11:28 Uhr

    immer noch zu teuer, die XN2601 gibt es regelmäßig bei Metro/Media & Co. für ~110 Euro inkl. Gutschein

  2. Antworten
    Dr. Tiki 1. März 2014 um 13:46 Uhr

    Aufpassen!

    In der Lebensmittelzeitung war unlängst ein Artikel, dass Nespresso (Nestlé) in einigen Ländern die Maschinen so umrüstet, dass KEINE Fremdkapseln mehr verwendet werden können. Wer also mit einer Maschine liebäugelt, sollte noch schnell zugreifen, bevor die neuen Geräte kommen.

    (Verkauft werden die neuen Modelle bereits, wenn ich mich recht erinnere, in Südeuropa.)

  3. Antworten
    Hans Peter 1. März 2014 um 18:32 Uhr

    Das mit der Umstellung „Optimierung“ des Kapselsystems ist schon längst geschehen.
    Ich habe bei der letzten großen Aktion im Oktober bei Saturn zugeschlagen.
    Damals gab es die U mit Milchaufschäumer für nur 111 Euro incl. 60 Euro Gutschein für Kapseln.
    Die Maschine war bei Saturn jedoch nicht mehr vorrätig und so bot man mir die teurere Pixie für den selben Preis an.

    Seit dem waren beide Machinen schon jeweils drei mal in Raparatur, weil sie die originalen Kapseln beim Brühvorgang jede zweite bis dritte Kapsel dermaßen deformieren, daß kein Kaffee mehr aus der Maschine kommt.
    Beim Kapselpreis von 40 Cent ist das irgendwann ein wirklich teurer Spaß.

    Verändert wurde an den Maschinen das Kapsel-Anstechsystem. Dies geschah natürlich nur zur Optimierung des Systems. Inoffilziell hat Nestle bestätigt, daß man eine Möglichkeit gesucht hat, Drittanbieterkapseln auszusperren.

    Die drei Nadel, die die Kapseln anstechen, sind verkleinert worden, so daß sie die teils dickere Hülle der Drittanbieter nicht durchstechen können.

    Nur ging der Schuß für Nestle leider nach hinten los. Durch die nun viel kleineren Löcher baut sich in der Machine ein so hoher Druck auf, daß auch die Originalkapseln zerquetscht werden, ohne daß das Wasser wie gewünscht durch die Löcher in die Kapsel läuft.

    Der Kundenservice an der Hotline versucht das Problem mit abenteuerlichen Ausreden klein zu reden.
    Daß es sich dabei um einen großen Serienfehler handeln muß, bestätigt mir auch der Fahrer des Logistikunternehmens, der die Maschinen regelmäßig bei mir zum nächsten Reparaturversuch abholt.

    Der ist den ganzen lieben langen Tag damit beschäftigt Nespressomaschinen mit genau diesem Fehler bei Kunden abzuholen.

    Ich kann vom Kauf einer Nespressomaschine nur dringend abraten.

    Zum Kaffe kann man nur sagen, daß es der beste Kaffee ist, den ich je aus einer Kaffeemaschine getrunken habe, wenn es denn mal funktioniert.

    Auch zum Service kann man nicht viel Schlechtes sagen. Bei jeder Abholung zur Reparatur wird ein Ersatzgerät geliefert.

    Leider ist die Reparaturfirma nicht im Stande, meine Maschine zu reparieren. Wie auch, es liegt ja, wie bekannt, in der Optimierung des Systems, die Drittanbieter fernhalten soll.

    Ich werde, da ich ein sehr geduldiger Mensch bin, dieses Spiel bis zum Sankt Nimmerleinstag durchziehen. Nach drei erfolglosen Reparaturversuchen muß die Maschine getauscht werden. Sollte diese auch nicht funktionieren, wird wieder repariert und dann wieder getauscht, und so weiter und so fort.

    • Antworten
      Alexander 1. März 2014 um 18:41 Uhr

      wow, danke für den ausführlichen bericht!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen