[EBAY] Wieder verfügbar: Freenetmobile Simkarte für 4,95 Euro kaufen und 20,- Euro Amazon Gutschein geschenkt!

Der Ebayhändler best-in-telecommunication bietet wieder ein bekanntes Postpaidschnäppchen an – die Freenet Mobil Simkarte inkl. 10,- Euro Starguthaben für nur 4,95 Euro inkl. Versand und als Prämie einen 20,- Euro Amazon Gutschein geschenkt!

Die Tarifdetails sind hier recht interessant, so zahlt man pro Minute/SMS nur 8 Cent in alle innerdeutschen Netze. Die Karte eignet sich also auch durchaus zur dauerhaften Nutzung.

Es fällt weder eine Grundgebühr, noch ein Mindestumsatz an.

Das Angebot ist auf eine Simkarte pro Person beschränkt. Nach dem Kauf bekommt man einen Link über den man direkt bei Freenet bestellt, nach Erhalt teilt man dem Händler Karten- und Telefonnummer mit und Dieser verschickt daraufhin den 20,- Euro Amazon Gutschein.

HINWEIS: Wer die Karte nicht nutzen möchte, sollte die Kündigung erst frühestens nach Ablauf von 2 Monaten versenden, da der Händler sich das Recht vorbehält, die Prämie sonst zurück zu fordern.


Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

12 Comments
  1. […]Achja und dann verkauft er eure Daten.

  2. Hab schon ne Klarmobil karte mit Amazon gutschein….ich bin ein wenig “gehemmt” noch eine zu bestellen….hm

  3. gibt es irgendeinen haken? kommen evtl. andere kosten auf mich zu? danke

  4. muss man die eigentlich kündigen oder kann man die immer laufen lassen? weil man bezahlt ja eh nichts

  5. War erst bisschen stutzig über dieses Angebot aber hab mich dann doch entschlossen zu bestellen. Als ich auf den Freenet-Link in der Email klickte traute ich meinen Augen nicht… Die wollten doch tatsächlich meine Nummer auf dem Personalausweis haben. Als ob meine Name, meine adresse, meine Bankdaten nicht reichen… Warum will freenet keinen fingerabdruck von mir haben, vllt noch ein Foto?

    Naja hab dann denen ne email geschrieben dass ich widerrufen will. So ein Dreck.

  6. Warum ist denn ein Schufa-Eintrag automatisch negativ?

  7. Wieso steht das ganze eigentl. unter “Prepaid-Tipp”
    Ist doch eine PostPaid Karte und keine Prepaid-Karte oder versteh ich das falsch?

    • Wir haben hier einfach mal Prepaid-Tipp als Synonym für Simkarten ohne Mindestvertragslaufzweit genommen, auch wenns faktisch nicht ganz korrekt ist.

    Hinterlasse einen Kommentar